Immobilienkaufmann/-frau 2017

Eine Ausbildung, die Sie fit macht für Ihren Beruf in der Immobilienbranche!

Sie suchen einen Ausbildungsplatz mit Zukunftsperspektive?  

                                     
Chancenreich und vielfältig ist die Ausbildung zum Immobilienkaufmann/-frau in der Volksbank in Schaumburg, einer von ca. 22.000 Mitgliedern getragenen mittelständisch geprägten Bank für Menschen und Unternehmen unserer Region.                            
Mit unserer Geschichte sind wir als Wirtschaftsunternehmen und Arbeitgeber fest in Schaumburg verwurzelt. Im Verbund mit unseren Partnern sind wir dem genossenschaftlichen Gedanken verpflichtet - er ist wertvoll für die Einzigartigkeit unserer Bank.    

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung, die Sie fit macht für Ihren Beruf!

Das duale System, mit dem wir arbeiten, macht Schule. Auch die Hochschulen haben inzwischen erkannt, wie wichtig es ist, Theorie und Praxis gut zu verknüpfen. Als Immobilienkaufmann/-frau werden Sie sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule ausgebildet.

Während der Blockunterricht in der Berufsschule vorwiegend theoretisches Wissen vermittelt, erhalten Sie von unseren Ausbildern im Betrieb spezielles fachliches Know-how, praktische Anleitung und Tipps für sicheres Auftreten und den richtigen Umgang mit unseren Kunden. Dazu bieten wir Ihnen Trainings zur Kundenbetreuung in der Bank und weiterführende Seminare.

Wenn Sie Immobilienkaufmann/-frau werden wollen, sollten Sie:

  • aufgeschlossen, motiviert, sehr engagiert und interessiert sein
  • die Fähigkeit zur Teamarbeit und zum selbstständigen Arbeiten mitbringen
  • bereit sein, Verantwortung zu übernehmen
  • gute Umgangsformen haben.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind:

  • der erweiterte Sekundarabschluss I, der Abschluss einer Berufsfachschule oder das Abitur

Ausbildungsbeginn: 1. August 2017