Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) Bereich Compliance in Vollzeit

Wir suchen für unseren Bereich Compliance einen Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) in VZ

Sie möchten sich beruflich neu orientieren, Ihre Karriere weiter vorantreiben – am besten bei einem angesehenen, regionalverbundenen Arbeitgeber? Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in einer erfolgreichen Gemeinschaft? Dann sind wir füreinander bestimmt!

Kommen Sie zu einer Bank, die seit über 160 Jahren einen festen Platz in der Wirtschaftsregion Hannover-Hildesheim-Celle einnimmt und mit einem Bilanzvolumen von mehr als 7,1 Milliarden Euro und über 250.000 Kunden zu den größten Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland gehört. Für unsere Beratung werden wir regelmäßig ausgezeichnet und darauf sind wir stolz.

Wir freuen uns auf Sie als:

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) Bereich Compliance in Vollzeit                                                                     

In dieser verantwortungsvollen Funktion beraten Sie den Vorstand sowie die Fachbereiche zu Fragen der Informationssicherheit. Sie sind erster Ansprechpartner für unsere verbundinternen, externen IT-Dienstleister sowie sonstigen Dritten und stellen eine kompetente Steuerung und Überwachung der Informationssicherheitsprozesse sicher.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsleitung beim Festlegen und Anpassen der Informationssicherheitsleitlinie und Beratung in allen Fragen zur Informationssicherheit
  • Entwicklung einer IT-Risikokultur, sowie von Konzepten, Richtlinien und Regelungen zur Informationssicherheit für unsere Bank sowie Kontrolle ihrer Einhaltung
  • Initiierung und Koordination der Schulung und Sensibilisierung unserer Mitarbeiter/innen in Informationssicherheitsfragen
  • Durchführung des Berichtswesens gegenüber dem Vorstand
  • Informationsgewinnung über die IT-Sicherheitslage und Initiierung sowie Überwachung von möglicherweise erforderlichen Maßnahmen
  • Untersuchung und Bewertung von Informationssicherheitsvorfällen
  • Beteiligung bei Projekten mit IT-Relevanz in Bezug auf Fragen der Informationssicherheit
  • Mitwirkung im Rahmen des Notfallkonzeptes

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung und ein Studium zur/zum Bankbetriebswirtin/ Bankbetriebswirt oder vergleichbare Qualifikationen
  • Qualifikationen im Bereich Informationstechnik und/oder Wirtschaftsinformatik
  • Sehr gute Kenntnisse im spezifischen Aufsichtsrecht (z.B. BAIT)
  • Stark ausgeprägte Kenntnisse im Bereich Informationstechnik
  • Gute bankbetriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Selbstmanagement mit einer stark ausgeprägten Entscheidungsfähigkeit
  • Strategisches Denken und Handeln sowie eine hohe Entscheidungsfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit

Das macht uns als Arbeitgeber so attraktiv:

  • Wir setzen auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens vereinbaren Sie optimal Privatleben und Beruf
  • Ein wertschätzendes Miteinander in einem starken Team ist uns wichtig
  • Eine hervorragende betriebliche Altersversorgung zeichnet uns aus
  • Wir fördern Ihre Gesundheit mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement, Betriebssportgruppen und diversen Zusatzleistungen wie beispielsweise Jobticket, JobRad
  • Sie profitieren von Mitarbeiterkonditionen oder Gruppentarifen unserer Verbundpartner etc.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte ausschließlich online.