Mitarbeiter:in Gesamtbanksteuerung (m/w/d)

Stelle Meldewesen Controlling_Header.jpg

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in allen Bereichen des Controllings:
    - Vertriebscontrolling
    - Finanzcontrolling
    - Risikocontrolling
  • Datenaufbereitung und -analyse im Rahmen der turnusmäßigen Berichterstattung und/oder bei anlassbezogenen Analysen
  • Mitwirkung in der operativen und strategischen Planung und der Ergebnisvorschaurechnung
  • Eigenständige Durchführung von Tätigkeiten im Risikocontrolling, z. B.:
    - turnusmäßige Risikoberichterstattung
    - Risikoinventur
    - Stresstests
    - Angemessenheitsüberprüfungen
  • Aktive Mitwirkung bei der Entwicklung des Controllings
  • Vertretung des Controllings in bereichsübergreifenden Projekten
  • Aufsichtsrechtliches Liquiditäts- und Ergebnismeldewesen

Ihr Profil

  • Sie haben die Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann sowie die Fortbildung Bankbetriebswirt/in bzw. ein vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben Grundkenntnisse in der Gesamtbanksteuerung.
  • Sie besitzen eine hohe technische Affinität und haben gute Kenntnisse in Agree21 sowie agree21-Analysen.
  • Sie sind Profi im Umgang mit Excel und Access.
  • Sie bringen eine gute Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen mit.
  • Sie zeichnen sich durch Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten aus.
  • Sie arbeiten strukturiert sowie ergebnisorientiert und bevorzugen pragmatische Lösungsansätze.
  • Sie besitzen ein sehr gutes Urteilsvermögen sowie Risikobewusstsein.
  • Sie bringen Bereitschaft zur eigenen Weiterbildung mit.

Unser Angebot

  • Arbeitsumfeld in einem innovativen und leistungsfähigen Kreditinstitut
  • Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz
  • Durch genossenschaftliche Werte geprägter TOP-Arbeitgeber
  • Positive Atmosphäre in einem engagierten und motivierten Team
  • Individuelle Einarbeitung und Begleitung in einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Kontinuierliche Weiterbildungen zur Sicherung höchster Qualität sowie Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Entsprechende Vergütung und attraktive weitere Sozialleistungen

Gerne unterstützen wir Sie mit geeigneten Fortbildungsmaßnahmen bei Ihrer Qualifizierung bzw. fördern Ihre vorhandene Qualifizierung.

Fragen zu dieser Ausschreibung beantworten Ihnen Ansgar Wobbe (05921 172-160) und Ludger Koel (05921 172-450) gern.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 10. Juli 2022.