Mitarbeiter/in Seminarorganisation (m/w/d)

Wir sind der Prüfungs- und Beratungsverband für die Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen in Weser-Ems. Wir stehen als moderner und unternehmerisch ausgerichteter Dienstleister an der Seite unserer rund 300 Mitgliedsunternehmen. Mit rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern wir die Leistungsfähigkeit unserer Mitglieder, indem wir prüfen, beraten, bilden und ihre Interessen vertreten. Wir haben eine zukunftsfähige Unternehmenskultur und bieten ein attraktives Arbeitsumfeld - bestätigt durch das Audit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

Zur Verstärkung unseres Teams der Genossenschaftsakademie Weser-Ems in Rastede suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Mitarbeiter/in Seminarorganisation (m/w/d)

in Teilzeit für 24 Stunden, befristet mit dem Sachgrund der Elternzeit (voraussichtlich bis zum 30.06.2023).

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen Aufgaben zur Planung, Organisation und Abrechnung von Seminaren und Veranstaltungen.
  • Sie sind kompetente/r Ansprechpartner/in für die Betreuung und Beratung unserer Seminarteilnehmer/innen und Kunden.
  • Sie unterstützen bei der Administration unserer Learning-Management-Systeme.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt im Büromanagement.
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen in der Seminarorganisation gesammelt.
  • Sie kommunizieren und agieren professionell und zeichnen sich durch eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein aus.
  • Sie sind sicher im Arbeiten im digitalen Umfeld.

 

Unser Angebot:

  • Ein Arbeitsumfeld, geprägt durch genossenschaftliche Werte, erfahren Sie mehr auf unserer Homepage
  • Eine Unternehmenskultur gekennzeichnet durch persönlichen, wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang
  • Karrieremöglichkeiten und hervorragende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten in einem regional tätigen genossenschaftlichen Prüfungsverband
  • Eine attraktive leistungsgerechte Vergütung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten, die Familie und Beruf vereinbaren lassen
  • Freiwillige Zusatzleistungen, wie z. B. betriebliche Altersversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement und Angebote für Firmenfitness über Hansefit

 

Nähere Auskünfte über die Aufgabenstellung und die Anforderungen erteilen Ihnen gerne:

Bereichsleiter Dr. Gerhard Kroon (Tel.-Nr.  0441 21003-660) und

Personalmanagerin Jeanette Wittmann (Telefon 0441 21003-559)

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.