Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) Ausbildungsbeginn 01.08.2022

Mindestvoraussetzung: Mittlere Reife

Du würdest dich als Gamer, Nerd oder einfach nur als computerinteressiert bezeichnen? Deinen PC zu Hause hast du dir vielleicht sogar selbst zusammengebaut? Außerdem besitzt du den Schulabschluss mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur? Dann wärst du bei uns in der Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration sicher richtig gut!

In der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration werden dir viele verschiedene Inhalte vermittelt. Du bist für die Planung und die Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich. Dazu gehört das Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken. Du lernst, wie man Programmierlogik und -methoden anwendet. Bei auftretenden Störungen bist du mit modernen Diagnosesystemen zur Stelle und hilfst den Kollegen bei Anwendungsproblemen.

 

Persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten die du also mitbringen solltest:

  • Interesse an Software, Hardware und Co.
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Spaß am Erklären und Zeigen
  • Geduld und Freundlichkeit
  • guter mündlicher Ausdruck
  • Organisationstalent
  • Spaß an Mathe und Technik
  • Bereitschaft, viel im Sitzen zu arbeiten
  • logisches Denken
  • Fähigkeit zu Teamwork aber auch zu selbstständigem Arbeiten

 

Ausbildungsvergütung

Du verdienst gemäß genossenschaftlichem Tarifvertrag im ersten Ausbildungsjahr 1.010 Euro brutto im Monat, im zweiten 1.060 Euro und im dritten 1.120 Euro brutto.