Koordinator Internes Kontrollsystem und Prozessmanager (m/w/d).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als organisationstarke und verantwortungsvolle Persönlichkeit für die interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als IKS-Koordinator und Prozessmanager (m/w/d).

Das sind wir:

Wir sind eine moderne und leistungsstarke Universalbank mit Sitz in Mönchengladbach. Als Mitglied der genossenschaftlichen Finanzgruppe sind wir vor Ort mit 140 Mitarbeitenden und einer Bilanzsumme von rund 851 Mio. Euro tätig. Als regionaler Arbeitgeber nehmen wir unsere Aufgabe gegenüber unseren Mitarbeitenden mit großer Verantwortung wahr. Lokale Verbundenheit, Sicherheit, sowie Vereinbarkeit von Leben und Beruf bilden eine Einheit – natürlich mit Chancen und Herausforderungen, die Sie bei uns finden. Führen Sie mit uns gemeinsam unsere Bank in die Zukunft.

Das ist Ihr Tätigkeitsbereich:

Sie steuern und koordinieren sämtliche Aktivitäten rund um das interne Kontrollsystem (IKS): D.h. Sie pflegen das Kontrollrahmenwerk sowie die Risiko-Kontroll-Matrix auf Basis der Prozesslandkarte der Bank und sorgen für eine kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung des IKS. Daneben stehen Sie unseren Kontrollverantwortlichen beratend und unterstützend zur Seite. Auch gehört die Administration der dazugehörigen IT-Systeme zu Ihren Aufgaben. Abschließend übernehmen Sie die prozessuale Begleitung der Angemessenheits- und Wirksamkeitsbeurteilung von IKS-Verfahren und -Maßnahmen in Form eines Self-Assessments.
Als Prozessmanager übernehmen Sie die Analyse bestehender Geschäfts- und Bankprozesse und betreuen die Fachbereiche bei der Planung und Umsetzung von Neu- und Änderungsprozessen. Dabei modellieren Sie die Prozesse sowohl als Swimlane in der Prozesssoftware als auch als IT-Workflow in unserem Kernbankensystem.
Abschließend wirken Sie bei der Pflege und Aktualisierung der schriftlich fixierten Ordnung mit und unterstützen auch hier bei der laufenden und zukunftsfähigen Optimierung der Abläufe.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

 

 

  • Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) mit weiterführender betriebswirtschaftlicher Qualifikation und Berufserfahrung in einer Bank
  • Kenntnisse im genossenschaftlichen Kernbanksystem agree21 sowie in der Administration von agree21Vorgang und der Software FOCONIS-ZAK® (wünschenswert, jedoch keine Bedingung)
  • Sehr gute Organisations- und Prozessmanagementkenntnisse sowie analytische und methodische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, persönliches Engagement und eine ausgeprägte Lösungsorientierung


Das dürfen Sie von uns erwarten:

Wir verfügen über eine gute Verkehrsanbindung zu unseren Standorten. Neben attraktiven tarifvertraglichen Leistungen wie 13 Monatsgehältern, Vermögenswirksamen Leistungen und 30 Urlaubstagen erhalten unsere Mitarbeitenden Angestellten-Konditionen für sich und ihre Familie sowie Mitarbeiter-Rabatte. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeiten an modernen Arbeitsplätzen mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit. Im Rahmen des Gesundheitsmanagements fördern wir u.a. Mitgliedschaften in Fitnesscentern, sind Kooperationspartner im Netzwerk Pflegend Beschäftigte und Netzwerkpartner in der externen psychologischen Mitarbeiterbetreuung (EAP). Auf Wunsch richten wir Ihnen Lebensarbeitszeitkonten oder die Nutzung von Dienstbike-Leasing ein. Attraktive Mitarbeiter-Events runden das vielfältige Angebot ab.
Und nicht zuletzt fördern wir natürlich Ihre Karriere durch Begleitung und Finanzierung von berufsspezifischer Weiterbildung als Grundlage für Ihre berufliche Zukunft.

Dominik Hielscher verantwortet als Prokurist den Bereich Unternehmensentwicklung/Organisation mit insgesamt 20 Mitarbeitenden in zwei Teams. Nach seiner Ausbildung bei der Gladbacher Bank hat er sein Studium als Diplom-Kaufmann abgeschlossen und später noch den diplomierten Bankbetriebswirt Management bei der ADG absolviert. Nach sieben Jahren bei einem Spezialkreditinstitut und einem zwischenzeitlichen Abstecher ins Consulting ist er mittlerweile seit einigen Jahren wieder „Gladbanker“. Sein Ziel ist es, seinem Team täglich Mehrwerte zu liefern. Als Impulsgeber, Sparringspartner und Vernetzer hat er den Anspruch, die Mitarbeitenden im Team besser und erfolgreicher zu machen, um so die Weichen für die Zukunftsfähigkeit der Bank zu stellen. Eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit und ein konsequentes Gesamthausdenken sind dabei für ihn der Schlüssel zum Erfolg

Dies ist seine Geschichte, welche möchten Sie bei uns schreiben?

Dominik Hielscher steht für Fragen unter der Telefonnummer
02161 249-250 gerne zur Verfügung.