Kubernetes Administrator (w/m/d)

Was zu Ihrem Alltag gehört: Spaß an DevOps-Ansatz und …

  • die Gestaltung, Weiterentwicklung und Administration unserer produktiven On-Premise Kubernetes-Cluster in enger Zusammenarbeit mit den Teamkolleg*innen
  • die proaktive Weiterentwicklung des Monitorings der Cluster
  • die Unterstützung bei der Entwicklung von containerisierten Services und die Automatisierung von Prozessen
  • die Beratung und Unterstützung von Kolleg*innen im Umgang mit Container-Technologien und die Migration von Prozessen auf diese Cluster

 

Was Sie auszeichnet: Teamgeist und …

  • ein akademischer Abschluss in (Wirtschafts-)Informatik / Computer Engineering, Mathematik oder Naturwissenschaften oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in (Systemintegration / Anwendungsentwicklung) oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb von Containertechnologien und deren Orchestrierung, unter Einsatz von Kubernetes und Rancher, On-Premise und in der Cloud (Azure)
  • ein vertrauter Umgang mit CI/CD bzw. DevOps-Tools (Ansible, git, Jenkins, Nexus…)
  • sehr gute Linux- und Shell-Kenntnisse sowie ein grundsätzliches Verständnis von Netzwerk- und Security-Konzepten; Erfahrung in PromQL und Dashboarderstellung in Grafana wünschenswert
  • Interesse, sich in weiteren Technologien (Ceph, PostgreSQL, Spark, Trino…) und Konzepten (Security, Rechtemanagment) im Rahmen des Cluster-Betriebs weiterzubilden
  • eine selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie hohe Qualitätsorientierung, gepaart mit Pragmatismus und Kundenorientierung

 

Was Sie bei uns erwartet: Ein buntes Team aus rund 450 engagierten Kolleg*innen und …

  • ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen
  • Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind
  • ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens
  • attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge