Mitarbeiter*in Firmenkundenmanagement Sachbearbeitung (w/m/d)

Mitarbeiter*in Firmenkundenmanagement Sachbearbeitung (w/m/d) Am Standort Bochum, bei flexibler und mobiler Arbeitsweise, in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.


Jetzt Karriere starten im Firmenkundengeschäft


An unserem Hauptsitz in Bochum sucht unsere Abteilung Firmenkundenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte Kolleg*innen für die direkte Zusammenarbeit mit den Firmenkundenbetreuer*innen der Branchen Erneuerbare Energie, Immobilien, Nachhaltige Wirtschaft, Ernährung, Bildung und Soziales sowie der Abteilung Kreditberatung Direkt.


Dein Aufgabenbereich umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:
 

  • die Vorbereitung des Kreditbeschlusses
  • die Erstellung von Vertragstexten für Darlehens- und Sicherheitenvereinbarungen sowie das Verfassen der Kreditzusage
  • die Sicherstellung der Einhaltung von Auszahlungsvoraussetzungen und Auflagen
  • die Auszahlung von Darlehensmitteln sowie die ordnungsgemäße Bestellung, Vereinbarung und Änderung von Kreditsicherheiten


Für diese interessante Einstiegsposition in den Kreditbereich verfügst du idealerweise über:
 

  • eine bankfachliche Ausbildung, gern mit Zusatzqualifikation (z.B. Bankfachwirt*in oder Studium) sowie erste Erfahrung in der Kreditsachbearbeitung oder in der Kreditassistenz
  • einen sicheren Umgang mit den bankinternen Systemen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Struktur und Genauigkeit
  • eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Eigenverantwortung und Teamorientierung.


Du bringst nicht alle aufgeführten Anforderungen mit? Keine Sorge. Wir suchen Menschen die Lust haben, etwas zu bewegen. Du bist unsicher und möchtest vorher Fragen stellen? Nimm gern Kontakt mit uns auf. Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet dir Ulrike Lamm (Ulrike.Lamm@gls.de). Du hast eine Be_hinderung und möchtest in den Austausch kommen? Wende dich gern an unseren Inklusions­beauftragten Sebastian Hagenkötter (sebastian.hagenkoetter@gls.de). Auch er steht dir mit Rat und Tat zur Seite.


Was bieten wir?


Unsere hauseigene Einkommensordnung sieht ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, einen Funktionszuschlag sowie ggf. einen Sozialzuschlag erhöht. Wir bieten daneben vielfältige Benefits, die sich sehen lassen können wie 13 Monats­gehälter, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein durch den Arbeitgeber bezuschusstes, flexibel nutzbares Zeitwertkonto, ein Deutschlandticket, eine Jobrad-Leasingmöglichkeit und vieles mehr.


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für eine flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und entwickeln mit dir gemeinsam eine individuelle Lösung.


Wenn du dich angesprochen fühlst und du aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung bis zum 02.03.2024 an Ulrike Lamm und Christina Herp über unser GLS Bewerbungsportal.