Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Datenqualitätssicherung mit den Schwerpunkten der Pfändungsbearbeitung und Wertpapierkontrolle

Die Volksbank Hellweg eG ist eine erfolgreiche Regionalbank und attraktiver Arbeitgeber in der Region, mit einer Bilanzsumme von 1.970 Mio. Euro. In acht Beratungsfilialen betreuen wir mit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund 64.500 Kundinnen und Kunden sowie Mitglieder in einem wachsenden Markt. Für unseren internen Geschäftsbereich suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Datenqualitätssicherung mit den Schwerpunkten der Pfändungsbearbeitung und Wertpapierkontrolle

Das macht Ihre Aufgabe abwechslungsreich:

  • Sie bearbeiten die eingehenden Pfändungen.
  • Sie nehmen Überweisungen und Auskehrbuchungen zur Bezahlung bestehender Pfändungen vor.  
  • Sie bearbeiten Aufhebungen und Reduzierungen von Pfändungen.
  • Sie überwachen die Dokumentation gemäß dem Wertpapierhandelsgesetz sowie weiteren gesetzlichen Vorgaben.
  • Sie kontrollieren die Buchungen von Handelsgeschäften.

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreiche Berufsausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d), Buchhalter (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung.
  • Sie verfügen idealerweise über erste Erfahrungen im Bereich der Datenqualitätssicherung.
  • Sie sind zuvorkommend, freundlich, zuverlässig und gewissenhaft.
  • Sie sind kommunikationsstark und souverän im Auftreten.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit hoher Jobsicherheit.
  • Leistungsgerechte Vergütung, zahlreiche Benefits sowie attraktive Sozialleistungen.
  • Ein partnerschaftliches und wertschätzendes Miteinander.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Eine umfassende und solide Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet.
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit passenden Fort- und Weiterbildungsangeboten.

Sie möchten die nächste Stufe auf der Karriereleiter gehen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fragen beantwortet Ihnen gerne vorab Katharina Schrewe unter 02921 393-280.