Mitarbeiter (m/w/d) Unternehmenssteuerung - Meldewesen

Wir sind eine in der Region fest verwurzelte, marktorientierte, stark wachsende und innovative Volksbank mit 350 Mitarbeitern, 23 Bankstellen im westlichen Münsterland und einer Bilanzsumme von über 2 Mrd. €.

Ihre Aufgaben im Meldewesen (ohne Kreditmeldungen nach §§ 13-15 KWG):
  • Fachliche und prozessuale Verantwortung für die Erstellung und Abgabe von bankstatistischen Meldungen (z.B. Eigenmittel, Eigenmittelanforderungen, Leverage Ratio, Liquidity Coverage Ratio, Net Stable Funding Ratio, Additional Monitoring Metrics, Asset Encumbrance)
  • Aufbereitung der Daten für die Einlagensicherung
  • Prozessoptimierung unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden, interne und externe Prüfungsstellen
  • Überwachung und Analyse von Veröffentlichungen der Aufsichtsbehörden und der Verbände
  • Aufbau und Weitergabe von fachlichem Know-how

Darüber hinaus übernehmen Sie in der Unternehmenssteuerung auch
  • analytische und planerische Aufgaben im Controlling der Bank
  • im Rahmen des Management-Informations-Systems Aufgaben zur Bereitstellung von relevanten Informationen zur operativen Zielerreichung und zur Sicherstellung ertragsorientierter Entscheidungen an die Entscheidungsträger
  • Verantwortung zur Weitergabe wertvoller Impulse für die künftige betriebswirtschaftliche Aus-richtung der Bank.

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ausgezeichnete betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit den Schwerpunkten Aufsichtsrecht und Bankcontrolling.
  • Diese Kenntnisse haben Sie möglichst im Rahmen eines Hochschulstudiums oder einer vergleichbaren Weiterbildung erworben.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im genossenschaftlichen Verbund ist wünschenswert.
  • Sie kennen die relevanten IT-Anwendungen und Ihr Handeln ist unternehmerisch geprägt.
  • Sie verfügen über ein sicheres und freundliches Auftreten und arbeiten gern im Team.
  • Strukturiertes Denken sowie Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab.