Mitarbeiter (m/w/d) Vertriebssteuerung

Die Volksbank Hellweg eG ist eine erfolgreiche Regionalbank und attraktiver Arbeitgeber in der Region, mit einer Bilanzsumme von 1.970 Mio. Euro. In acht Beratungsfilialen betreuen wir mit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund 64.500 Kundinnen und Kunden sowie Mitglieder in einem wachsenden Markt. Für unseren internen Geschäftsbereich suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w/d) Vertriebssteuerung

Das macht Ihre Aufgabe abwechslungsreich:

  • Sie entwickeln und konzipieren statistische Analysen für bankindividuelle Reports im Bereich der Vertriebssteuerung weiter.
  • Sie konzipieren gemeinsam mit den Fachbereichen neue Auswertungen zu vertrieblichen Fragestellungen.
  • Sie verantworten die Vertriebsimpulssteuerung.
  • Sie unterstützen Projekte und die Vorbereitung von strategischen Entscheidungen durch professionelle Analysen.
  • Sie kümmern sich um die technische Umsetzung und Überwachung von Vertriebsmaßnahmen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes bankfachliches Studium oder im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Data Science oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Vertriebscontrolling und in der Erstellung aussagekräftiger und steuerungsrelevanter Reportings sowie der Umgang mit Auswertungs-Tools, Datenbankauswertungen und CRM-Systemen.
  • Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit hoher Jobsicherheit.
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Leistungsgerechte Vergütung, zahlreiche Benefits sowie attraktive Sozialleistungen.
  • Maßgeschneiderte Fortbildungen und Schulungen.
  • Flexible Arbeitszeiten und Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Urlaubstagen im Jahr.

Sie möchten die nächste Stufe auf der Karriereleiter gehen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fragen beantwortet Ihnen gerne vorab Katharina Schrewe unter 02921 393-280.