Praktikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)

Praktikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d) 6 Monate • Bochum • mtl. 2097,29 Euro • Mobile Arbeit möglich • Vollzeit

Als erste sozial-ökologische Bank investieren wir Geld sinnstiftend und transparent - seit 1974. Wir leben Nachhaltigkeit, wir sind politisch und wir sind eine Bank. Wie das zusammenpasst, erklären wir als Kommunikationsabteilung der GLS Bank. Ob Investitionen in Windkrafträder erklären, faire Wohnprojekte in der Großstadt bewerben oder den Zusammenhang von Geld und Nachhaltigkeit diskutieren: Wir sind die Schnittstelle zwischen der Welt und den Kolleg*innen. Wir bereiten Themen zielgruppengerecht auf. Wir reden mit Journalist*innen, schreiben Texte, Gastbeiträge oder nehmen an Podien teil. Hauptsache, wir sind wirksam!

 

Das sind die Aufgaben für das sechsmonatige Praktikum ab dem 01. April 2024:

 

  • Du schreibst und recherchierst Texte für unsere Webseite und das GLS Blog
  • Du organisierst und bereitest Pressetermine vor
  • Du denkst in Geschichten und strukturierst Informationen je nach Ausspielkanal

 

Für diese verantwortungsvolle Position bringst du idealerweise mit:

 

  • Du studierst ein Fach deiner Wahl – gern Journalistik oder Germanistik
  • Du hast Spaß an Textarbeit und schreibst sicher
  • Du bist gut organisiert, sprichst dich gern im Team ab und hast Freude an Kontakt mit unterschiedlichen Menschen
  • Du hast gute MS-Office-Kenntnisse

 

Du bringst nicht alles mit was oben steht? Keine Sorge. Wir suchen Menschen, die Lust haben was zu bewegen. Du bist Dir unsicher und möchtest vorher Fragen stellen? Dann nimm Kontakt mit uns auf über die Mailadresse unten im Text. Du hast eine Be_hinderung und möchtest in den Austausch kommen? Gerne kannst Du Dich an unseren Schwerbehindertenbeauftragten Sebastian Hagenkötter wenden. Auch er steht mit Rat und Tat zur Seite.

 

Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt von aktuell 2.097,29€ vor. Zudem bieten wir vielfältige Zusatzleistungen wie beispielsweise die Übernahme des Semestertickets für Deinen entspannten Arbeitsweg mit dem ÖPNV, Möglichkeiten zur mobilen Arbeit, Gesundheitsmanagement und vieles mehr.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Be_hinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Dir gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.

 

Wir freuen wir uns auf Deine Bewerbung an Manuela Zänker über unser GLS Bewerbungsportal.