Sachbearbeiter (m/w/d) Beschwerdemanagement

Unterstützen Sie das Vorstandsreferat.

Wir lieben unsere Region! Sie auch?

Die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG vereint Tradition und modernes Wachstum. Seit über 140 Jahren und einer Bilanzsumme von mittlerweile ca. 2,9 Mrd. Euro sind wir eine erfolgreiche Genossenschaftsbank. Unsere Idee der „digitalen Regionalbank“, treiben wir mit rund 400 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern täglich voran. Bei uns haben alle – egal, ob Auszubildende, Angestellte oder Führungskräfte – die Möglichkeit, sich einzubringen. Denn bei der Volksbank Rhein-Erft-Köln eG zählt der Mensch und das Wir!

Das Vorstandsreferat unterstützt die Geschäftsleitung in allen (aufsichts-)rechtlichen Fragestellungen zu den Themenbereichen Corporate Governance, MaRisk-Compliance und bei der strategischen Weiterentwicklung.

Wir sind Impulsgeber und Koordinator für das Nachhaltigkeits- und Projektmanagement der Bank und wir fördern den Change, weil wir ihn als dauerhafte Chance für die Weiterentwicklung der Bank verstehen. In diesem Sinne führen wir auch das Beschwerdemanagement, denn jede Beschwerde ist ein wertvoller Impuls zur Verbesserung.

Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit am Standort Brühl einen

Sachbearbeiter Beschwerdemanagement (m/w/d).

So sieht Ihre neue Tätigkeit aus:

  • Emphatischer Problemlöser & Ansprechpartner sein: Vollumfängliche Bearbeitung von Beschwerden und eigenverantwortliche Kommunikation mit allen Stakeholdern
  • Rechtliche & fachliche Fitness: Eigenverantwortliche Entscheidungen in der Beschwerdebearbeitung
  • Weiterentwicklung: Schwachstellen erkennen, beheben und künftig vermeiden
  • Positive Außenwahrnehmung der Bank sicherstellen

Was wir uns wünschen: 

  • Sie sind engagiert, emphatisch, emotional belastbar, kommunikationssicher und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Optimalerweise haben Sie Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Kunden oder anderen Stakeholdern, auch in schwierigen Situationen
  • Sie nutzen die Möglichkeiten der Technik, um Geschäftsvorfälle effizient zu bearbeiten
  • Eine Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sind wünschenswert.

Was wir Ihnen dafür bieten:

  • Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben liegt uns am Herzen. Daher ist das mobile Arbeiten bei uns möglich. Die entsprechende technische Ausstattung ist für uns genauso selbstverständlich wie flexible Arbeitszeiten und eine 39 h / Woche.
  • Urlaub: Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub. Zusätzlich bekommen Sie am 24. und 31. Dezember frei. Unsere Liebe zum regionalen Brauchtum feiern wir am "Feiertag" Rosenmontag.
  • Vergütung: Wir vergüten nach dem Tarifvertrag für die Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie die genossenschaftliche Zentralbank. Dabei sind alle guten Dinge - in dem Fall Ihr Gehalt - DREIzehn. Die Eingruppierung erfolgt gemäß Ihren Aufgaben, Erfahrungen und Qualifikationen ab VG B3.
  • Vertrag: Auch in Krisenzeiten bieten wir Ihnen einen zukunftssicheren Job, der mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag einhergeht.
  • Weiterbildung: Wenn Sie wachsen, wachsen wir! Für Ihre persönliche und fachliche Entfaltung bieten wir eine individuelle Förderung durch entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Sonderleistungen: Hier haben wir einiges zu bieten wie vermögenswirksame Leistungen, kostenfreie Unfallversicherung, E-Bike-Leasing, Langzeitarbeitszeitkonten, gebührenfreies Girokonto, Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. v. m.
  • Sonstiges: Kaum der Rede wert, aber auch bei uns gibt es kostenloses Wasser und kostenlosen Kaffee/Tee.

Lust auf eine neue Herausforderung?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 05.07.2024 über unser Online-Portal unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Sie haben noch Fragen? Ihr zukünftiger Vorgesetzter Thorsten Mittelstaedt (Telefon: 02233/9444-9101, E-Mail: thorsten.mittelstaedt@voba-rek.de) sowie Ihre künftige Kollegin, Frau Petra Thielen (Telefon: 02233/9444-9111, E-Mail: petra.thielen@voba-rek.de), freuen sich von Ihnen zu hören!