Senior Revisor (m/w/d), Standort Hamburg

Wir suchen Sie ab sofort für unsere Abteilung Kreditrevision/Grundsatzfragen.

WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS …
… WENN SIE UNSERE ABTEILUNG KREDITREVISION/GRUNDSATZFRAGEN
UNTERSTÜTZEN MÖCHTEN:

» Sie konzipieren und führen Prüfungen insbesondere im Prüfungsgebiet der Kreditrevision unter Zugrundelegung der Prozesse gemäß Revisionshandbuch der DZ HYP durch.
» Sie prüfen die Kreditrisiko-Managementsysteme.
» Sie prüfen die Kreditprozesse auf Einhaltung aufsichtsrechtlicher und gesetzlicher Vorgaben und auf eine risikoadäquate Gestaltung.
» Sie führen Funktionsprüfungen durch.
» Sie formulieren aussagekräftige Revisionsberichte und überwachen die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen.
» Sie nehmen an Konzernprüfungen teil.
» Sie führen projektbegleitende Prüfungen und Sonderuntersuchungen durch.
» Sie unterstützen die Bereichs-/Abteilungsleitung bei der Identifikation relevanter Prüfungsgebiete und der Weiterentwicklung des Bereichs.

… WENN SIE FOLGENDES MITBRINGEN:

» Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung oder verwandter Studienrichtung.
» Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Risikocontrolling, der Kreditbearbeitung oder im regulatorischen Umfeld.
» Sie haben gute Kenntnisse von gängigen in Banken eingesetzten mathematischen Modellen.
» Sie sind möglichst erfahren in der internen Revision/Wirtschaftsprüfung.
» Sie besitzen gute Englischkenntnisse.
» Sie denken analytisch und strategisch.
» Sie arbeiten selbständig, lösungsorientiert und strukturiert.
» Sie sind kooperationsfähig.

Die Interne Revision erbringt objektive Prüfungs- und Beratungsleistungen für die DZ HYP. Mit der Schaffung von Transparenz in Prozessen und Verantwortlichkeiten und ihrer kritischen Überwachung trägt sie maßgeblich zur Zielrealisierung der Bank und damit zu ihrer Werthaltigkeit bei.

 

Ansprechpartnerin: » Marion Brennecke-Fanger » Tel.: +49 40 3334-3219 » marion.brennecke-fanger@dzhyp.de