Strategische Führungskraft - Marktfolge Aktiv und Passiv (gn)

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich jetzt!

Die Volksbank Rhein-Lippe eG ist mit einer Bilanzsumme von rund 1,78 Mrd. Euro und 32.000 Mitgliedern eine der großen Genossenschaftsbanken am attraktiven Niederrhein. Als Mitgliederbank setzen wir mit unseren Kolleginnen und Kollegen auf ganzheitliche Beratungsqualität im Kundengeschäft und leben unsere Werte Tag für Tag.

Im Rahmen unserer zukunftsorientierten Ausrichtung der Führungsstruktur, haben wir aus unserer ehemaligen Bereichsleitungsebene einen strategischen Führungskreis, bestehend aus Vorstand, strategischen Führungskräften und Referatsfunktionen, gebildet und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine Besetzung der Funktion

Strategische Führungskraft - Marktfolge Aktiv und Passiv (gn)

Hier kommt ihr "Know-how" zum Einsatz:

  • direkte Führung der drei Führungskräfte der Marktfolge Aktiv und Marktfolge Passiv auf Basis vertrauensvoller Beziehungen verbunden mit der Gesamtverantwortung für derzeit 26 Menschen
  • Verantwortung für das Qualitätsmanagement von Prozessen und Dienstleistungen im Kundengeschäft
  • Sicherstellung hoher Effizienz im Zusammenhang mit kundenorientierten Geschäftsprozessen und deren Weiterentwicklung
  • Verantwortung für die Einhaltung der vereinbarten Qualitätsstandards
  • Mitwirkung beim aktiven Adressrisiko-Management
  • Mitglied des strategischen Führungskreises und damit u. a. Mitgestaltung der Strategie- und Kulturentwicklung
  • direkte Berichtslinie an den Vorstand und Beratung zu strategisch bedeutsamen Fragen des Verantwortungsbereichs

Ein dickes Plus - wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Position in unserer zukunftsorientierten Genossenschaftsbank
  • einen umfassenden Handlungsraum, der eigenverantwortliche Gestaltung ermöglicht
  • qualifizierte, personenbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive, leistungsgerechte und außertarifliche Vergütung
  • 30+ Urlaubstage
  • die Möglichkeit des flexiblen Arbeitens im Rahmen von Vertrauensarbeitszeit
  • Mitarbeitendenkonditionen auch bei Verbundpartnern
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • umfangreiche Sozialleistungen u. a. Bike- und PC-Leasing
  • Mitarbeitendenevents, wie z. B. Betriebsausflüge

IHR PROFIL - das braucht es unbedingt:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann oder ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium 
  • mindestens einjährige Erfahrung im mittelständischen Firmenkreditgeschäft innerhalb einer Funktion im Markt oder der Marktfolge mit risikorelevanten Entscheidungskompetenzen 
  • sichere Kenntnisse rechtlicher Anforderungen insbesondere an das Kreditgeschäft 
  • Grundkenntnisse im Prozessmanagement 
  • sichere Beurteilung wirtschaftlicher Verhältnisse insbesondere im Firmenkundenbereich 
  • im Rahmen der Funktionstrennung agieren sie kooperativ und lösungsorientiert im Sinne unserer Mitglieder, Kundinnen und Kunden

IHR PROFIL - das könnte zudem hilfreich sein, ist aber kein Muss:

  • erste Erfahrung in der Führung eines Teams  
  • Erfahrung im Umgang mit Kreditfällen im Bereich Intensivbetreuung Sanierung und Abwicklung 
  • Qualifikationsnachweise im Bereich Kredit- oder Gesellschaftsrecht

Aufgrund der Verantwortung der Funktion wird diese außertariflich grundvergütet mit zusätzlichen individuellen Zulagen und Ermessenstantieme on top. 

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild! Mitarbeiterbewertungen finden Sie auf der Bewertungsplattform KUNUNU.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum!

 

IHR ANSPRECHPARTNER bei Fragen:

Bild2.png

Julian Scholten I Mitarbeiter Personalmanagement
julian.scholten@vobarl.de I 0281 922 1282

BANNER~1.JPG