Trainee Spezial- und Gemeinschaftsfinanzierungen (w/m/d)

Trainee Spezial- und Gemeinschaftsfinanzierungen (w/m/d) Standort Bochum/ Vollzeit/ 18 Monate

An unserem Hauptsitz in Bochum suchen wir baldmöglichst eine*n Trainee für das Team Spezial- und Gemeinschaftsfinanzierungen.

Das Team berät und unterstützt sämtliche Betreuungseinheiten im Firmenkundengeschäft der Bank bei der Strukturierung und Umsetzung großer und/oder beratungsintensiver Finanzierungsvorhaben. In diesem Rahmen fallen die Analyse von neuen und bewährten Geschäftsmodellen sowie die Beurteilung und Sensitivierung von Finanzplanungen an. Der Kontakt zu Kund*innen steht dabei genauso im Fokus, wie die Begleitung von internen Genehmigungsprozessen und die anschließende Umsetzung der Dokumentation. Der Ausbau und die Pflege des Netzwerks an Finanzierungspartner*innen und Berater*innen rundet das Aufgabenspektrum ab.

In dieser Aufgabe entfalten Sie Wirkung:

  • Bei der Analyse von Geschäftsmodellen und Finanzplanungen
  • In der Mitarbeit bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Teilnahme an Kundenterminen
  • Bei der Entwicklung und Führung von Statistiken und anderen administrativen Aufgaben

Für diese verantwortungsvolle Position verfügen Sie idealerweise über:

  • Ein Betriebs-/volkswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Eine Bankausbildung oder erste Erfahrungen im Bankenumfeld
  • Einen sicheren Umgang mit IT-Anwendungen, sowie ein Gespür für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Eine selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und eine starke Kommunikationsfähigkeit

Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt von aktuell 3.179,-€ vor. Zudem bieten wir vielfältige Zusatzleistungen wie beispielsweise 13 Monatsgehälter, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge nach der Übernahme, ein Jobticket, Gesundheitsmanagement und vieles mehr.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Martin Bausen und Manuela Zänker bis zum 10.12.2021 über unser GLS Bewerbungsportal.