Werkstudent*in für den Kapitalmarktbereich (w/m/d)

Werkstudent*in für den Kapitalmarktbereich (w/m/d) Standort Bochum oder Frankfurt / 16-20 Stunden pro Woche

 

Als erste sozial-ökologische Bank zielt die GLS Bank mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.

 

Die GLS Investment Management GmbH widmet sich als 100%ige Tochter der GLS Bank der Entwicklung nachhaltiger Fondskonzepte und betreut diese dauerhaft unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Die bisher aufgelegten Investmentfonds investieren aktuell über 800 Millionen Euro in Unternehmen und Länder, die eine positive gesellschaftliche Wirkung entfalten und nachhaltige Entwicklung fördern. Wir sind stolz darauf, Qualitätsführerin im Bereich nachhaltiger Publikumsfonds zu sein und werden auch weiterhin Referenz für die Branche bleiben.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Angebotsentwicklung und Portfolio Management zwei Werkstudent*innen.  Das Projekt steht an der Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Kapitalmarktforschung und der praktischen Anwendung am Kapitalmarkt. Das Team arbeitet sowohl an unserem Hauptsitz in Bochum zusammen mit dem Geschäftsführer GLS IM GmbH Karsten Kührlings, als auch in Frankfurt zusammen mit dem Abteilungsleiter Institutionelle Anleger der GLS Bank, Dr. Lukas Adams. Ebenso ist das Home-Office integraler Bestandteil unseres nachhaltigen Wertpapiergeschäfts.                     

                                

In dieser Aufgabe wirken Sie mit an:  

  • Einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt rund um das Thema nachhaltige Fondslösungen
  • Der Vor- und Nachbereitung für die weitere methodische und inhaltliche Konzeption
  • Der kritischen Auseinandersetzung mit grünen Investmentlösungen

 

Für diese verantwortungsvolle Position verfügen Sie idealerweise über:

  • Student*in der Business Administration, Finance, Economics, Finanzmathematik, Wirtschaftsinformatik - idealerweise am Anfang des Masterstudiums
  • Erfahrungen durch bereits absolvierte Praktika oder andere Werkstudent*intätigkeiten im Finanzbereich
  • Starkes Interesse für die Wirkungsmechanismen am Kapitalmarkt
  • Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und quantitativen Forschungsprojekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Identifikation mit unseren Kernwerten und unserer Mission

 

Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt von 12 Euro die Stunde vor. Zudem bieten wir vielfältige Zusatzleistungen wie die Übernahme der Kosten für den ÖPNV, eine Bio-Kantine, Gesundheitsmanagement und vieles mehr.


Wir schätzen Vielfalt wert und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Karsten Kührlings, Lukas Adams und Leonor Bloch bis zum 31.10.2021 über unser GLS Bewerbungsportal.