Ausbildung Bankkauffrau / -mann 2021 (m/w/d)

Als Bankkauffrau oder Bankkaufmann bist du Wegweiser, Dienstleister und Begeisterer. Du berätst und betreust Privat- oder Firmenkunden rund um Geld- und Vermögensanlagen, Kredite, Kontoführung und Zahlungsverkehr. Aber auch in andere Bereiche erhältst du während deiner Ausbildung Einblick.

Das ist uns wichtig. Dir auch?
Die Raiffeisenbank Neustadt eG ist eine Genossenschaftsbank. Eine Genossenschaftsbank gehört ihren Mitgliedern, die sowohl Kunden als auch Teilhaber der Bank sind. Die Mitglieder profitieren vom Erfolg der Bank und sind in demokratische Entscheidungsprozesse eingebunden. Kurz gesagt: Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb legen wir Wert auf faire und partnerschaftliche Beratung. Wir suchen engagierte und aufgeschlossene Menschen, die sich für die Ziele und Wünsche unserer Kunden einsetzen.

Passt du zu uns? Bestimmt!
Du hast dein Abitur, Fachabitur oder deinen Realschulabschluss so gut wie in der Tasche, hast gerne Kontakt mit Menschen und bist ein Teamplayer? Ein partnerschaftliches Arbeitsumfeld, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt, ist dir wichtig? Außerdem möchtest du etwas bewegen und kannst dir gut vorstellen, dass deine Ausbildung erst der Anfang deiner Karriere bei uns ist? Dann bist du hier richtig.

Wer sind Deine Kollegen?
Als regional ansässige Raiffeisenbank kommen unsere Mitarbeiter genau aus deiner Gegend. Du triffst uns beim Bäcker, auf dem Fußballplatz oder im Musikverein.

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber!
Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2019", an der sich über 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2019"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2019".

Das erwartet dich:
Die ersten Tage verbringst du noch in unserer Hauptstelle in Neustadt, bevor es dann für die nächsten Wochen bzw. Monate auf deine "Stamm-Geschäftsstelle" geht (z.B. nach Straßenhaus, Windhagen, St. Katharinen oder Asbach). Hier erhältst du einen ersten Rundumblick auf das Bankgeschäft und der Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der Kundenbetreuung. Anschließend durchläufst du unsere verschiedenen Abteilungen in der Hauptstelle in Neustadt, bevor es ggf. für mehrere Blöcke wieder zurück in "deine" Geschäftsstelle geht.

Ergänzt wird der Aufenthalt in der Bank durch ausbildungsunterstützende Maßnahmen.

In der Berufsschule am Heddesdorfer Berg in Neuwied werden dir in Form eines Blockunterrichts, d.h. mehrere Wochen am Stück, die theoretischen Grundlagen des Berufes vermittelt.

Der sogenannte "Überbetriebliche Unterricht" besteht aus 35 Präsenztagen, die verteilt über die gesamte Ausbildungszeit stattfinden. Von der Einführungsveranstaltung über intensive Methoden- und Anwendungstrainings bis zur Simulation der mündlichen IHK-Prüfung trainieren die Ausbildungstrainer der Genossenschaftsakademie mit dir anhand von praxisrelevanten Fallkonstellationen alle beratungsintensiven Themenstellungen der Bankpraxis. Der Blick geht dabei insbesondere auf praxisrelevante Fragestellungen und vertriebsorientierte Trainings.

Als weiterer Baustein dient die Videoplattform "Prüfungs.TV". In über 100 Videos erhälst du eine umfassende Lernbegleitung während der gesamten Ausbildung. Die Lerneinheiten sind optimal auf die Prüfungsanforderungen der IHK zugeschnitten und umfassen alle wichtigen Themen.