Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik - Studienrichtung Software-Engineering zum 01.08.2018

Das berufsbegleitende Studium ist ein besonderer Bildungsweg für zielstrebige und handlungsorientierte junge Menschen mit Abitur.

Studium und Ausbildung in einem

Sie haben das Abitur in der Tasche, möchten studieren und gleichzeitig lernen, wie Sie die Theorie in die Praxis umsetzen können? Dann haben wir für Sie: genau das Richtige! Kombinieren Sie einfach wissenschaftlich fundierten Theorieunterricht im Fachbereich der Informatik an der DHBW in Karlsruhe mit der Erfahrung, dieses Wissen auf wirtschaftliche Themen in der Praxis der Bank anzuwenden.

Vorteile für Ihre Karriere

Gleichzeitig studieren und Berufspraxis zu bekommen – so sparen Sie eine Menge Zeit.
  • Sie setzen das theoretisch erworbene Wissen unmittelbar in der Praxis um.
  • Sie erwerben einen staatlich anerkannten, akademischen Hochschulabschluss: Bachelor.
  • Sie sind während des Studiums finanziell unabhängig.
  • Sie gehören zu einer begehrten Zielgruppe: Jung, gut ausgebildet und gleichzeitig 3 Jahre berufliche Praxiserfahrung

Formelle Einstellungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Zeugnisdurchschnitt ca. 2,0

... das sollten Sie außerdem noch mitbringen:

  • persönliches Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team
  • Lösungsorientierung und Kreativität
  • hohes Maß an analytischem und logischem Denkvermögen
  • Spaß und Erfolg im Fach Mathematik
  • Lernbereitschaft und Flexibilität

Dauer der Ausbildung

  • 6 Semester, also 3 Jahre

Ausbildungsvergütung (ab 1.4.2017)

  • im 1. Ausbildungsjahr 970,-Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.020,-Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.080,-Euro

jeweils plus 40,- Euro vermögenswirksame Leistungen monatlich zuzüglich 13. Gehalt

Studium:

  • Duale Hochschule Karlsruhe
  • jedes Semester ist in drei Monate Duale Hochschule und drei Monate Betrieb unterteilt
  • Unterricht findet in überschaubaren Gruppen von ca. 30 Studierenden statt
  • Vertiefung für die Branche: Finanzsektor
  • Auslandssemester ist möglich

Betriebliche Ausbildung:

  • in allen wichtigen Bereichen des Bankgeschäfts
  • Schwerpunkt in den Bereichen IT, Orga, und Vertriebs- und Datenmanagement
  • weitere Schwerpunkte können die Studierenden je nach Interesse selbst mitgestalten
  • innerbetrieblicher Unterricht durch erfahrene Spezialisten der VR Bank Südpfalz eG
  • Projektarbeit

Ausbildungsstationen in unserem Haus

Schwerpunkte:
  • IT-Management
  • Orga
  • Vertriebs- und Datenmanagement

dazu kommt:
  • Service in unseren Filialen
  • Anlage- und Kreditgeschäft
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmensplanung/Controlling
  • u.v.m.


Interesse? Dann bewerben Sie sich sofort online!