Bankkaufmann/ -frau zum 01.08.2018

Wir bieten bei der Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau weitaus mehr als nur die Vermittlung von Fachwissen. Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz haben für uns den gleichen Stellenwert. Sie haben die Möglichkeit sich im Kundenkontakt, der in der Ausbildung groß geschrieben wird, zu beweisen und die theoretischen Lerninhalte unmittelbar in die Praxis umzusetzen.

Formelle Einstellungsvoraussetzungen
  • Mittlere Reife, Abitur oder ein vergleichbaren Abschluss
  • Gute Leistungen im Zeugnis

... das sollten Sie außerdem noch mitbringen:
  • persönliches Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team
  • Kundenorientierung und Servicebereitschaft
  • logisches und rechnerisches Denkvermögen
  • Lernbereitschaft und Flexibilität

Betriebliche Ausbildung
  • in allen wichtigen Bereichen des Bankgeschäfts
  • Schwerpunkt im Kundenkontakt
  • Seminare unseres Genossenschaftsverbandes
  • innerbetrieblicher Unterricht durch erfahrene Spezialisten der VR Bank Südpfalz eG
  • Projektarbeit

Ausbildungsstationen in unserem Haus
  • Service in unseren Geschäftsstellen
  • Anlageberatung
  • Beratung im Privat- und Firmenkundengeschäft
  • Qualitätssicherung im Kreditgeschäft
  • Zahlungsverkehrs-Abwicklung
  • Einlagenverwaltung
  • Elektronische Bankprodukte
  • Vertriebsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Werbung
  • Unternehmensplanung/Controlling
  • Unternehmensservice

Ausbildungsvergütung (ab 1.4.2017):

  • im 1. Ausbildungsjahr 970,-Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.020,-Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.080,-Euro

Interesse? Dann bewerben Sie sich sofort online!