Bankkaufmann/-frau zum 01.08.2018

Berufsausbildung Bankkaufmann/-frau - spannend und zukunftssicher

Eine Herausforderung ist diese vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Berufsausbildung allemal! Nicht umsonst wird der "Bankkaufmann" auch der "Kaufmann der Kaufleute" genannt.

Grundlage für Ihre bankbetriebliche Ausbildung ist ein individueller Ausbildungsplan, den jede Auszubildende/jeder Auszubildende erhält. Wir setzen konsequent auf eine praxisorientierte Ausbildung. Mit "learning by doing" machen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Grund auf mit der Praxis des Bankgeschäftes vertraut. Gleich zu Beginn der Ausbildung werden Sie an der Seite eines Ansprechpartners/Paten für die Ausbildung in unserem Kundenservice eingesetzt. Sie lernen während der Ausbildung alle wichtigen Bereiche einer modernen Bank kennen. Zum Beispiel:

  • Service
  • Privat- und Firmenkundenmarkt
  • Vertriebsunterstützung/Marketing
  • Qualitätssicherung
  • Zahlungsverkehr
  • Controlling

Ziel der Berufsausbildung bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG ist es, den Auszubildenden die Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, mit denen dann im späteren Beruf das Gelernte eigenverantwortlich und selbständig eingesetzt werden kann.

Das sollten Sie mitbringen

  • Gute mittlere Reife, gerne auch (Fach-)Abitur
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative/Verantwortungsbewußtsein
  • Logisches Denkvermögen
  • Flexibilität
  • Innovationsbereitschaft
  • Lernbereitschaft

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 2 1/2 Jahre. Der Berufsschulunterricht findet an der Berufsschule in Speyer statt.

Interesse? Dann bewerben Sie sich direkt online!