Referent Datenschutz und Informationssicherheit (m/w/d)

Referent Datenschutz und Informationssicherheit (m/w/d)

Die Mainzer Volksbank eG gehört zu den größten und erfolgreichsten Volksbanken in Deutschland. Unsere genossenschaftlichen Wurzeln bestimmen unsere Werte und unser tägliches Handeln. Engagierte Mitarbeiter:innen und eine nachhaltige Region sind unser entscheidender Erfolgsfaktor.
 

Entdecken Sie die MVB und starten Sie innerhalb des Bereiches Zentrale Stelle in Mainz als

 

Referent Datenschutz und Informationssicherheit (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie wirken mit bei der Steuerung der Informationssicherheit; dies umfasst die Dokumentation in der Software ForumISM
  • Sie unterstützen bei der Schutzbedarfsfeststellung und Risikoanalysen sowie der bei der Planung, Realisierung und Überwachung von Maßnahmen
  • Sie wirken mit bei der Erstellung von Managementberichten und planen und führen Schulungen sowie Sensibilisierungsmaßnahmen durch
  • Sie sind eingebunden bei der Weiterentwicklung der Informationssicherheit mittels der Erstellung von Informationssicherheitsrichtlinien ferner bei der methodischen Weiterentwicklung von Verfahren und Abläufen bei der „Schutzbedarfsfeststellung“ und dem „Risikomanagement“
  • Sie wirken mit bei der Aufstellung von Grundsätzen und Verfahren mit Ziel die Einhaltung der Datenschutzvorschriften sicherzustellen
  • Sie unterstützen bei der Führung des Verfahrensregisters
  • Sie unterstützen bei der Steuerung und Weiterentwicklung des Auslagerungsmanagements

 

 

Ihr Profil

 

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik) bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie haben idealerweise Grundkenntnisse der rechtlichen Anforderungen und Normen für Informationssicherheit
  • Sie verfügen über analytische und konzeptionelle Stärken sowie gute Problemlösungsfähigkeiten
  • Sie überzeugen durch einen selbstständigen und kommunikativen Arbeitsstil mit hohem Qualitätsniveau

 

Unsere Leistungen

 

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird
  • Einen hohen Grad von eigenverantwortlichem Arbeiten und Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten, ein attraktives Festeinkommen und moderne attraktive Sozialleistungen ergänzen das Angebot.

Interessiert?

Dann stellen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammen und laden Sie diese zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung, über unser Bewerbungsportal hoch. Für Informationen steht Ihnen Frau Michalik unter der Rufnummer 06131 148-8309 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!