Duales Studium BWL (Studienbeginnn 2017)

Kombinieren Sie Ausbildung mit Studium und erwerben in 7 Semestern zwei Abschlüsse. Ansprechpartner: Frank Messinger

Sie steuern auf ein erfolgreiches (Fach-)Abitur zu und schwanken zwischen der Aufnahme einer "klassischen" Ausbildung oder einem BWL-Studium?

Dann kombinieren Sie doch beides mit einem Dualen Studium... Bei einem Dualen Studium arbeiten Sie fest bei einem Unternehmen, durchlaufen die verschiedenen Fachbereiche der Bank und besuchen parallel dazu die Vorlesung an Universität oder Fachhochschule. Als Partner im Dualen Studium haben wir uns für die Hochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken (kurz: HS Zweibrücken), entschieden.

Der Schwerpunkt dieses BWL-Studiums liegt auf dem Thema "Finanzdienstleistungen". Bei unserem Dualen Studium wechseln Sie jeweils im Rhythmus von ca. 4 Wochen zwischen der praktischen Ausbildung bei der Bank 1 Saar und der theoretischen Ausbildung an der HS Zweibrücken. Insgeamt erstreckt sich dieses Studium über 7 Semester und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts".

Parallel dazu nehmen Sie nach dem 5. Semester an der IHK-Abschlussprüfung der Bankkaufleute teil und verfügen somit nach Ende des Dualen Studiums über einen Doppelabschluss. Nähere Informationen zum Ablauf des Dualen Studiums an der HS finden Sie unter http://www.studium-finanzdienstleistungen.de .

Als Vorausssetzungen sollten Sie

  • über ein überdurchschnittliches Engagement verfügen.
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen und Interesse am Wirtschaftsprozessen haben
  • hohe Eigeninitiative mitbringen.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit besitzen und Spaß am Umgang mit Menschen sowie der Beratung von Kunden haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt online.

Für Rückfragen und Vorabinfos steht Ihnen Herr Messinger gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!