Individualkundenberater (m/w/d) in der Abteilung Vermögensmanagement

Ansprechpartner: Frank Messinger

Im Bereich Vermögens- und Vorsorgemanagement suchen wir für die Abteilung Vermögensmanagement mehrere Individualkundenberater (m/w/d). Die Stellen sind in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Aufgrund des zu betreuenden Kundenstammes ist eine flexible Arbeitszeit erforderlich.

Wesentliche Aufgaben:                                                                     

  • Erkennen von finanzwirtschaftlichen Kundenbedarfen sowie Optimierungsbedarf im Rahmen der ganzheitlichen genossenschaftlichen Beratung für die eigenen zugeordneten Individualkunden -privat und in der Co-Beratung für die Individualkunden -GFB des Bereiches Gewerbekunden und freie Berufe und für die private Seite der Kunden des Bereiches Firmenkunden
  • bedarfsorientierter Vertrieb und Einbindung von Tochterunternehmen der Bank 1 Saar, Co-Beratern, Spezialisten der Bank bzw. Spezialisten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und sonstigen Vertriebspartnern
  • Initiieren und Führen von ganzheitlichen, ziel- und abschlussorientierten Kundengesprächen gemäß den jeweiligen Marktbearbeitungskonzepten und unter Einsatz der technischen Beratungsinstrumenten
  • Akquisition von Neukunden
  • Netzwerkpflege und Repräsentation der Bank 1 Saar nach außen, Besuch von Veranstaltungen und aktive Handhabung des Empfehlungsmarketings
  • Disposition der zugeordneten Kundenverbindungen innerhalb der definierten Kompetenzen
  • Co-Beratung im Beratungsthema Vermögen für die sonstigen Kunden der Abteilungen des Bereiches Gewerbekunden und freie Berufe und für die gewerbliche Seite der Kunden des Bereiches Firmenkunden
  • Verantwortung und Sicherung der Datenqualität in den IT-Systemen
  • Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, der definierten Qualitätsstandards sowie der organisatorischen Richtlinien, Arbeitsanweisungen einschließlich des Beratungshandbuchs


Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Bankkaufmann/frau und mehrjährige Berufserfahrung in der Kundenberatung mit Schwerpunkt Vermögen (idealerweise Risikoklasse 4)
  • fachliche Kenntnisse in der Anlage- und Vermögensberatung, idealerweise auch in der Generationenberatung
  • umfassende und aktuelle Kenntnisse über die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorschriften in der Anlage- und Wertpapierberatung
  • hohe Kunden- und Vertriebsorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • ausgeprägte verkäuferische und akquisitorische Fähigkeiten
  • hohe Leistungsbereitschaft, persönliches Engagement, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • gute Auffassungsgabe und selbstständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • digitale Kompetenz, sicherer Umgang mit EDV
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

Bei Bewerbern mit der Sachkunde in Risikoklasse 3 setzen wir die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung in Risikoklasse 4 voraus.

Bei Interesse an dieser Stelle bitten wir Sie, Ihre Bewerbung online einzustellen.