Analyst*in Marktfolge Aktiv (m/w/d)

Wir sind eine markt- und kundenorientierte Genossenschaftsbank im Süden von Sachsen-Anhalt, mit einer Bilanzsumme von rd. 1,30 Mrd. € und 180 Mitarbeitern. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Analyst*in Marktfolge Aktiv (m/w/d) für die Regionen Eisleben, Hettstedt und Halle.

Sie wollen Ihren erfolgreichen Berufsweg in einem zukunftsorientierten Unternehmen fortsetzen?

Ihre Aufgaben:
  • Die Durchführung von Bonitätsanalysen bei komplexen Engagements und Kreditnehmereinheiten im risikorelevanten Firmenkundengeschäft.
  • Die Erstellung von Kreditbeschlüssen, Kredit und Sicherheitenverträgen einschließlich aller verwaltenden und prüfenden Tätigkeiten.
  • Die Mittelverwendungskontrolle bei der Kreditgewährung für Um-/Aus- oder Neubauten, vor allem bei Spezialimmobilien und landwirtschaftlich genutzten Objekten.
  • Votierung und Bewilligung von Krediten in Gemeinschaftskompetenz.

Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Bankausbildung, möglichst fachbezogene Qualifikationen und mehrjährige Erfahrungen im Kreditgeschäft.
  • Sie sind ein erfahrener Kreditsachbearbeiter und können Finanzierungen von Unternehmenskunden analysieren; ebenso sind Ihnen die Gegebenheiten des Immobilienmarktes vertraut.
  • Sie zeichnen sich durch selbstständiges Arbeiten, ausgeprägtes analytisches Denken und Entscheidungsfreude aus. Sie arbeiten gern mit vollem Einsatz, sind Teamplayer und suchen stets die beste Lösung.

Wir bieten Ihnen:
  • Interessante und spannende Aufgabeninhalte, Mitarbeit in einem sehr motivierten Team bei leistungsgerechter und Ihren Qualifikationen entsprechender tariflicher Vergütung
  • Förderung und Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • Mitarbeitermehrwertprogramm (u.a. Job-Rad, PC-Leasing)
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere attraktive Sozialleistungen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.