Bankkaufmann/-frau (Ausbildungsbeginn 01.08.2020)

Mindestvoraussetzung: Realschulabschluss

Wenn Sie eine anspruchsvolle Berufsausbildung absolvieren möchten, gern mit Menschen umgehen und kommunikativ sind, liegen Sie mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann genau richtig!

Als Bankkaufmann oder Bankkauffrau beraten Sie unsere Kunden in allen finanziellen Fragen - vom Sparbuch über Aktienfonds bis hin zu Krediten und Versicherungen. Aber auch außerhalb des sogenannten "Marktes" eröffnen sich viele Interessante Bereiche: Ob Rechnungswesen oder Controlling, Marketing oder Vertriebssteuerung - der Beruf ist vielseitig und facettenreich!

Bei uns werden Sie während Ihrer Ausbildung gefordert und gefördert! Ausbildungsbeauftragte und Paten helfen Ihnen gerade in der Einarbeitungszeit, worauf es im Alltag des Bankkaufmannes/der Bankkauffrau ankommt. Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung die Abteilungen unserer Bank und lernen die verschiedenen Bereiche näher kennen. Hierbei legen wir besonderen Wert auf den Transfer Ihres Wissens in die berufliche Praxis: Neben dem Blockunterricht in der Berufsschule in Böhnshausen bieten wir unseren Auszubildenden fachspezifische Workshops an, um die Theorie mit der Praxis zu verbinden.

  • Beginn der Ausbildung: 1. August 2020
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Voraussetzungen: Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur
  • Anforderungen: Freude am Umgang mit Menschen, Kundenorientierung, Teamgeist, Interesse an wirtschaftlichen Themen

  • Fortbildungen: Nach erfolgreichem Berufsabschluss stehen Ihnen vielerlei Wege offen - zum Beispiel der berufsbegleitende Studiengang zum geprüften Bankfachwirt (IHK)

Nutzen Sie die Chance auf Ihren Karrierestart in unserem Hause!

Ansprechpartnerin für Fragen:

Harzer Volksbank eG
Frau Anabel Zwerschke
Personal- und Ausbildungsleiterin
Gustav-Petri-Straße 6
38855 Wernigerode

Telefon: 03943/5499-141

E-Mail: anabel.zwerschke@harzer-volksbank.de