Bankkaufmann/-frau (Ausbildungsbeginn 01.08.2017)

Wir geben jedes Jahr jungen Leuten aus der Region die Chance bei uns in Ihr Berufsleben zu starten. Bewerben Sie sich jetzt.

Bankkaufleute sind Profis darin, anderen Menschen finanzielle Wünsche zu erfüllen. Und dazu braucht es eine ganze Menge Know-how! Denn jeder Kunde will mit seinen Anliegen persönlich gut beraten sein. Zu diesem Zweck lernen unsere Auszubildenden, wie man versiert berät, wie man die jeweils richtigen Finanzlösungen findet und individuelle Finanzkonzepte erstellt.

Weil jeder Kunde andere Wünsche hat und die ganzheitliche Beratung, auf die wir setzen, viele einzelne Aufgaben umfasst, ist jeder Tag auf‘s Neue spannend und interessant. Damit ist eine Bankausbildung genau das Ding für junge Menschen mit Anspruch!

Wenn Ihre schulischen Leistungen und Ihre Zwischenprüfung sehr gute Ergebnisse zeigen, dann können Sie Ihre Ausbildung von 3 Jahren auf 2 ½ Jahre verkürzen. Sie haben damit die Möglichkeit, eher ins Berufsleben bei der Leipziger Volksbank einzusteigen.

Um als Auszubildende/-r auf dem Berufsweg Bankkaufmann/-frau richtig durchstarten zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Sie sind auf dem Weg zu einem guten bis sehr guten Realschulabschluss oder Abitur bzw. haben einen dieser Abschlüsse bereits in der Tasche.

Sie sind:
  • offen und kommunkativ
  • freundlich und höflich
  • loyal und diskret
  • authentisch und überzeugend
  • wissbegierig und einsatzbereit

Da es in der Bank nun einmal um Zahlen geht, ist kaufmännisches Verständnis enorm wichtig. Aber hinter den Zahlen stehen eben Menschen, mit denen man über ihre Wünsche kommuniziert.

Daher: Auch eine sichere Rechtschreibung und ein gutes Ausdrucksvermögen helfen im Berufsleben enorm weiter!

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online bei uns ein. Hierfür halten Sie bitte Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihre letzten zwei Zeugnisse sowie ein Foto von sich, bereit.