Assistenz Vermögensberatung (m/w/d)

Sie sind ein Organisationstalent und haben Interesse unsere Berater im Kundengeschäft zu unterstützen? Unsere Vermögensberater freuen sich über engagierte Kollegen (m/w/d) im Team Assistenz.

Gemeinsam. Erfolgreich. Stark. - Wir gehen gemeinsame Wege
2019 haben die Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG und die Raiffeisenbank eG, Bad Bramstedt beschlossen ihre Kräfte zu bündeln. Ab Oktober entsteht so die neue VR Bank in Holstein mit Sitz in Pinneberg.
Wir legen als zweitgrößte regionale Genossenschaftsbank in Schleswig-Holstein großen Wert darauf, unsere Mitglieder und Kunden individuell und serviceorientiert als Bank vor Ort zu beraten. Mit ca. 480 Beschäftigten betreuen wir in 30 Filialen über 53.000 Mitglieder und rund 120.000 Kunden.

Unsere Stärke ist neben der Kundennähe auch unser Engagement in der Region.

Wenn für Sie Engagement und Verantwortungsbewusstsein wichtig sind, dann verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Assistenz Vermögensberatung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Vertriebsaktivitäten der Vermögensberatung unterstützen
  • Kundenbetreuung und Bearbeitung von Kundenanträgen nach Vorgabe der Berater
  • Anlage von Kunden und Kontoeröffnungen im System (agree21)
  • Sekretariatstätigkeiten und administrative Aufgaben
  • Sonderaufgaben im Auftrag des Leiters und der Berater

Ihr Profil:
  • Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)
  • Berufserfahrung bzw. Erfahrungen im Kundengeschäft erwünscht
  • Grundkenntnisse im Wertpapiergeschäft
  • Grundkenntnisse zu allen Bank- und Verbundprodukten
  • Engagement, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise, freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen vielseitige Arbeitsaufgaben, ein motiviertes Team und ein modernes Arbeitsumfeld. Konnten wir Sie begeistern?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: personal@vb-piel.de

Für Rückfragen stehen Ihnen gern Andrea Kneuper (Tel.: 04101/501-144) oder Sabine Lohmann (Tel.: 04101/501-158) zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.