Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) (Ausbildungsbeginn 01.08.2023)

in Husum, Heide oder Handewitt

Ausbildungsstart: 01.08.2023

Standort: Husum, Heide oder Handewitt

Du interessierst dich für IT, Technik und Computer. Du willst Dein Hobby zum Beruf machen?

Dann bewirb Dich jetzt für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und entdecke die komplexe IT-Welt einer regionalen, genossenschaftlichen Bank. Vor Dir liegt eine spannende Zeit voller neuer Erfahrungen und Möglichkeiten. In Deiner Ausbildung lernst Du die Abläufe und IT-Prozesse von A bis Z kennen und kannst Dich fachlich und persönlich weiterentwickeln.

Als Fachinformatiker für Systemintegration bei der VR Bank Westküste eG unterstützt du als Teil unseres Orga-Teams dabei, dass alle IT-Services verlässlich und effektiv zur Verfügung gestellt und etabliert werden. Du löst Fachaufgaben im Bereich der Systementwicklung und lernst kaufmännische Steuerung von IT-Services. Im Falle von technischen Fragen, Problemen oder Störungen stehen du und deine Kollegen den anderen Mitarbeitern als erste Anlaufstelle zur Verfügung.

Dein Profil:

  • Guter bis sehr guter Realschulabschluss bzw. (Fach-) Hochschulreife/Abitur

  • Gute analytische Fähigkeiten und lösungsorientiertes Denken

  • Ob Hard- oder Software, mit Technik kennst du dich gut aus und hast vielleicht auch schon ein erstes Know-how in Sachen Programmieren

  • In deinem persönlichen Umfeld bist du der erste Ansprechpartner, wenn es Probleme mit Computern oder anderer Technik gibt

  • Du bist ein Teamplayer und kannst Arbeitsabläufe gut gemeinsam koordinieren und durchführen

Deine Ausbildung im Überblick:

  • Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

  • IHK-Abschluss

  • Einsatzort: Geschäftsgebiet der VR Bank Westküste eG, hauptsächlich eine Hauptstelle (Husum Heide oder Handewitt)

  • Berufsschule: Husum, Flensburg oder Meldorf

  • Abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis

  • Persönliche Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit

  • Regelmäßiges Feedback

  • Bei guter Leistung sehr gute Übernahmechancen

Wie läuft die Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei uns ab?

Die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration dauert 3 Jahre und kann bei guten Leistungen verkürzt werden. Da die Ausbildung dual ausgerichtet ist, bist du zum einen in unserer Bank angestellt, zum anderen besuchst du die Berufsschule Husum – blockweise für mehrere Wochen am Stück. Somit kann das theoretische Wissen immer parallel im Ausbildungsbetrieb angewandt und erprobt werden.

Du lernst theoretische und praktische Grundlagen, die für alle Informatiker gleich sind und die später durch spezielle Fachkenntnisse der Systemintegration und betriebliche Projektarbeiten ergänzt werden.

In der Berufsschule stehen neben den allgemeinbildenden Fächern wie Englisch und Sport die berufsspezifischen Fächer auf dem Plan, in denen sich mit IT-Systemen, dem Programmieren, Controlling und Rechnungswesen beschäftigt wird.

Darüber hinaus werden fachrichtungsübergreifende Kenntnisse erlernt, wie zum Beispiel Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Aufbau und Organisation eines Ausbildungsbetriebes, Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie Zusammenarbeit unter Nutzung digitaler Medien.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Nutze die Chance auf deinen Karrierestart in der VR Bank Westküste eG und bewerbe dich hier direkt online! 

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung !