Kreditüberwachung (w/m/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort in Osterrönfeld

Wir sind eine moderne und zukunftsorientierte Genossenschaftsbank mit einem Bilanzvolumen von rund 1,7 Mrd. € und mit 13 Geschäftsstellen im Kreisgebiet Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde als kompetenter All-Finanzdienstleister präsent. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unseren Standort Osterrönfeld in Festanstellung eine/n Mitarbeiter/in für die

Kreditüberwachung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Verfahren und Systeme für eine gesamtbankbezogene Kreditüberwachung / Risikofrüherkennung entwickeln und abstimmen sowie diese anwenden und weiterentwickeln
  • Risikobehafteter Kreditengagements identifizieren, Bestandsaufnahmen initiieren und deren Bearbeitung überwachen
  • Zuordnungsentscheidungen plausibilisieren und treffen
  • Einhaltung von Kreditbearbeitungsprozessen überwachen und Prüfungsberichte erstellen
  • Berichte über aufsichtsrechtlich relevanter Themen inkl. Angemessenheitsprüfungen entwickeln und abstimmen sowie diese regelmäßig erstellen und weiterentwickeln
  • Releaseänderungen unseres Bankenanwendungssystems für den Bereich Problemkreditbearbeitung sichten, abstimmen und umsetzen
  • Datenqualität im Kundenkreditgeschäft mit Hilfe von selbst zu erstellenden Auswertungen und Analysen überwachen und Datenbereinigungsaktionen veranlassen

Unser Wunschprofil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann
  • Fortbildung Bankfachwirt
  • Fachkompetenzen in Ihrem künftigen Verantwortungsbereich
  • Eigenverantwortliches, lösungsorientiertes und effizientes Handeln
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungskraft

Unser Angebot:
  • Attraktive Vergütung
  • Individuelle Personalentwicklung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • mobiles Arbeiten
  • Eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Attraktive Sozialleistungen

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online auf unserer Homepage www.vr-sl-mh.de/karriere ein.

Für Fragen steht Ihnen Herr Pichlmayr unter (04331) 4340 1350 oder Frau Kroll-Arff unter (04331) 4340 1410 zur Verfügung.