Meldewesenspezialist (m/w/d)

Wir sind

eine moderne, leistungsstarke und erfolgreiche regionale Genossenschaftsbank mit einem Bilanzvolumen von rund 1,2 Mrd. Euro und permanent wachsendem Marktanteil.

Unsere 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Mitgliedern und Kunden an 12 Standorten rund um die Kieler Förde und im Kieler Umland persönlich zur Verfügung.

Wir suchen

im Rahmen der Nachbesetzung in unserer Abteilung Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Meldewesenspezialist (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung und Qualitätssicherung aller bankenaufsichtsrechtlichen und statistischen Meldebereiche
  • jederzeitige Sicherstellung der Meldefähigkeit der Bank
  • Analyse der Weiterentwicklung des nationalen und internationalen Aufsichtsrechts
  • Adressatengerechte Aufbereitung der Kommunikation von Änderungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Dokumentation der Neuerungen
  • Erstellen von Fachkonzepten sowie umfassende System- und Prozessdokumentationen
  • Bearbeitung von Ad-hoc-Anfragen sowie weiterer operativer Anfragen

Wir bieten

  • Eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in unserem starken Team!
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten im Herzen von Kiel beim Team-Partner vom THW Kiel und von Holstein-Kiel
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen
  • Veranstaltungen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Nahverkehrstickets
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit

  • Abschluss als Bankkaufmann/-frau, sowie weiterführende betriebswirtschaftliche Qualifikationen und Spezialkenntnisse im oben genannten Aufgabenbereich
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Bank / Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)
  • Fundierte Fachkenntnisse
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppenorientiert zu kommunizieren
  • Lösungsorientiertes und innovatives Denken sowie hohes Maß an Eigeninitiative
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick gepaart mit souveränem Auftreten

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Leiter Finanzen, Herr Philipp Bremer, unter 0431/ 9802-8100 oder per Mail über philipp.bremer@kieler-volksbank.de.

Wenn Sie Ihre bisherige Karriere in unserer erfolgreich wachsenden Bank fortsetzen möchten, dann bewerben Sie sich ausschließlich per Online-Formular mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.