Mitarbeiter Elektronische Bankdienstleistungen (m/w/d) Dienstsitz Gera

Werden Sie Teil der größten Genossenschaftsbank Thüringens und unterstützen Sie ab sofort unser Team als Mitarbeiter Elektronische Bankdienstleistungen (m/w/d) mit Ihrer Teamfähigkeit und Ihrem Engagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Hauptaufgaben

  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Szenarien und Strategien hinsichtlich zukünftiger Trends im Bereich elektronische Bankdienstleistungen, Internet-Bankdienstleistungen sowie weiterer Vertriebswege
  • Kontaktpflege zu Rechenzentren, Zentralbanken und anderen Partnern, die an den benutzten und vertriebenen Produkten beteiligt sind
  • Information, Beratung und Schulung der Bankmitarbeiter bezüglich der Einsatzmöglichkeiten EDV-technischer Verfahren zwischen Kunde und Bank
  • Beratung und Betreuung der Kunden (in Abstimmung mit dem kundenverantwortlichen Berater/Betreuer) und Nichtkunden in den angebotenen Produkten sowie in Fragen des Einsatzes von EDV-Technik und Kommunikationsverfahren/-programmen im Zusammenhang mit dem Leistungsangebot der Bank
  • Unterstützung der Kunden bei der Produkteinführung (Installation, Einweisung, Schulung),
  • Wahrnehmung einer weitergehenden Kundenbetreuung bei Fragen und Problemen in dem Bereich EBL
  • Analyse der Geschäftsverbindungen, der Volumina sowie der Transaktionen in den jeweiligen Produkten

Sie bringen mit

  • abgeschlossene Bankausbildung oder ähnliche kaufmännische Ausbildungen bzw. Berufserfahrung im Office Management
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • freundliches und souveränes Auftreten
  • gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • lösungsorientierte und organisierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • 38 Stunden-Woche (bei Vollzeit) mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • Fahrtkostenzuschuss ab dem 21. Kilometer (einfache Strecke)
  • 30 Tage Urlaub (24.12. und 31.12. sind zusätzlich arbeitsfrei)
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit bei bestimmten Stellenprofilen
  • Attraktive Vergütung gem. Haustarif mit jährlichem Inflationsausgleich
  • Jährliche tarifliche Sonderzahlung gem. Manteltarifvertrag (50 % des durchschnittlichen mtl. Bruttogehalts des Vorjahres, Zahlung im April des Folgejahres)
  • Vermögenswirksame Leistungen, diverse Sondergratifikationen (bspw. zur Geburt des eigenen Kindes, zur eigenen Hochzeit, Jubiläen etc.)
  • Sehr gute Sozialleistungen (z.B. kostenfreie Unfallversicherungsschutz rund um die Uhr (auch bei Freizeitunfällen), Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge über den gesetzlichen Teil hinaus (20 % Arbeitgeber-Anteil)
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschüsse zur Arbeitsplatzbrille etc.
  • Gratifikationen für bestimmte nebenberufliche Abschlüsse (Bankfachwirt, Bankbetriebswirt, Betriebswirt VWA, Diplom-Betriebswirt)
  • Benefit-Portal für Mitarbeiter zur Nettolohnoptimierung (Bikeleasing, Mobiltelefonkosten und Telefonkosten)
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, sowie ein umfangreiches Weiterbildungskonzept mit voller Kostenübernahmen durch den Arbeitgeber (Zugang zu verschiedenen Lernplattformen)
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit regelmäßigen Feedbackgesprächen/ Mitarbeitergesprächen
  • Sonderurlaub bei bestimmten persönlichen Ereignissen
  • Kostenlose Getränke
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Mitarbeiterevents und Teambildungsangebote


Das klingt gut für Sie? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online oder per Mail an personal@volksbank-vor-ort.de.