Weltgesundheitstag

Prävention und Behandlung von Diabetes

31. März 2016

Am 7. April 2016 wird der Weltgesundheitstag begangen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) organisiert diesen internationalen Aktionstag seit 68 Jahren. Jedes Jahr steht ein neues Gesundheitsthema im Mittelpunkt. Diesmal geht es um die Prävention und die Behandlung von Diabetes.

Ausbau von nationalen Gesundheitssystemen

Mit dem Weltgesundheitstag möchte die WHO die Öffentlichkeit weltweit für Gesundheitsthemen sensibilisieren. Ziel dabei ist es, die Menschen dazu zu motivieren, mehr für die eigene Gesundheit zu tun. Die Themen, die jedes Jahr neu ausgewählt werden, sollen in erster Linie beim Ausbau von nationalen Gesundheitssystemen helfen. In Deutschland wird der Weltgesundheitstag seit 1954 organisiert. 

Ziele des diesjährigen Weltgesundheitstages

Die Verbesserung der Prävention, Behandlung und Beobachtung von Diabetes sind die Hauptziele des diesjährigen Weltgesundheitstages. In erster Linie soll das Bewusstsein über den Anstieg von Diabeteserkrankungen gestärkt werden. Zudem sollen effektive Maßnahmen entwickelt werden, um die Krankheit besser kontrollieren zu können. Um auch die Gesundheitssysteme besser auf dieses Thema vorzubereiten, ist die Veröffentlichung eines ersten weltweiten Berichts zu Diabetes geplant, der wichtige Punkte der Krankheit beschreibt.

Die Krankheit Diabetes

Laut der Weltgesundheitsorganisation wird Diabetes bis zum Jahr 2030 zu den sieben weltweit führenden Todesursachen zählen. Genau aus diesem Grund sind Präventionsmaßnahmen sehr wichtig, betont die WHO. Bereits 30 Minuten körperliche Aktivität am Tag und eine gesunde Ernährung können dazu beitragen, das Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes – eine chronische Stoffwechselkrankheit, die zu dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegeln führt – drastisch zu reduzieren.

Besuchen Sie Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Finden Sie Ihre Filiale

Aktuelle News

Genossenschaftsidee als UNESCO-Kulturerbe

Die Genossenschaftsidee wurde vom Zwischenstaatlichen Ausschuss zum UNESCO-Kulturerbe erklärt.

mehr

Riester: Zulagen rückwirkend sichern

Wie lange Sie sich Riester-Zulagen auch rückwirkend sichern können und was Sie dabei beachten sollten, lesen Sie hier.

mehr

Weihnachtsgeld: anlegen und sparen

Ob für die Altersvorsorge oder die Erfüllung besonderer Wünsche: Wenn Sie Ihr Weihnachtsgeld anlegen möchten, beraten wir Sie gerne zur passenden Anlageform.

mehr