Bankensystem

Zum Bankensystem gehören die Zentralbank und die Geschäftsbanken. In Deutschland besteht das System der Geschäftsbanken aus dem sogenannten Drei-Säulen-Modell. Es beschreibt die grobe Aufteilung in drei unterschiedliche, miteinander im Wettbewerb stehende Bankentypen. Die drei Säulen sind die Genossenschaftsbanken (Volksbanken und Raiffeisenbanken, Sparda- und PSD Banken sowie genossenschaftliche Spezialinstitute), die öffentlich-rechtlichen Sparkassen sowie
die Privatbanken (meist Großbanken). Die Unterschiede bestehen grob gesagt in der Rechtsform und dem Geschäftsmodell.

Bankensystem