Investmentgesellschaft (auch Fondsgesellschaft, Kapitalanlagegesellschaft)

Gesellschaft, die für das von ihr verwaltete Sondervermögen (Fonds) Wertpapiere oder Immobilien kauft und Anteilscheine an diesem Fonds ausgibt. Eine Investmentgesellschaft kann verschiedene Investmentfonds verwalten.