Kontonummer

In Deutschland besteht die Kontonummer grundsätzlich aus zehn Ziffern. Sofern diese kürzer ist, stehen gedacht entsprechend viele Nullen davor. Jede natürliche und juristische Person kann bei einem Kreditinstitut ein oder mehrere Bankkonten haben. Jedes Konto hat eine eigene Kontonummer. Durch die Vergabe dieser Kontonummer kann zusammen mit der Bankleitzahl der Zahlungsverkehr einfach, schnell und effizient abgewickelt werden.