Schuldnerberatung

Dabei handelt es sich um Einrichtungen, die für Menschen mit Schulden oder in einer Situation der Überschuldung Rat und Hilfe anbieten. Dabei kann es sich um eine rechtliche, finanzielle oder psychosoziale Unterstützung handeln. Die Schuldnerberatung ist ein Gebiet der sozialen Arbeit. Sie wird von Kommunen, Wohlfahrtsorganisationen und privaten Organisationen angeboten.

Laut der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung gibt es bundesweit rund 1.100 Schuldnerberatungsstellen und ungefähr 1.700 Berater und Beraterinnen. Diese können dabei auf Schuldnerberatung spezialisiert sein oder auch andere Beratungen anbieten.