Berufsbegleitende Managementausbildung

BankColleg – flexibel, effizient und praxisnah

Volksbanken Raiffeisenbanken setzen auf kompetente Mitarbeiter und Führungskräfte. Mit dem BankColleg bieten wir Ihnen eine flexible, effiziente und praxisnahe Managementausbildung über verschiedene Bausteine.

Gesamtstruktur BankColleg

Gesamtstruktur des BankColleg
Quelle: Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V.

Ihre Vorteile

  • Hochwertige Abschlüsse, die in der Wirtschaft und der gesamten Finanzbranche akzeptiert werden
  • Qualifizierte Managementausbildung zur Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben
  • Neben bankspezifischem Wissen in den ersten beiden Stufen erwerben Sie einen allgemein staatlich anerkannten universitären Wirtschaftsabschluss an der Steinbeis-Hochschule in Berlin.
  • Alternativ können Sie an der Akademie Deutscher Genossenschaften die theoretischen Kenntnisse für eine Geschäftsleiterqualifikation erwerben.
  • Innovative Lernmethoden unterstützen Ihren Lernerfolg.
  • Die Struktur des BankColleg gewährleistet die Förderfähigkeit durch öffentliche Mittel.

Bankfachwirt BankColleg

Die viersemestrige berufsbegleitende Ausbildung zum Bankfachwirt BankColleg setzt sich aus einer Kombination von Präsenzveranstaltungen, virtuellen Lernmethoden (Webinaren) und eigenverantwortlichem Selbststudium zusammen. Vermittelt werden dabei bankbetriebliche Theoriegrundlagen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Bankwirtschaft, Bankrecht, Privatkunden- und Firmenkundengeschäft. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Kreditwirtschaft.

Bankbetriebswirt BankColleg

Das zweisemestrige Studium zum Bankbetriebswirt BankColleg erfolgt ausschließlich in Form von Präsenzveranstaltungen mit Samstagsvorlesungen über einen Zeitraum von acht Monaten. Diese beschäftigen sich mit den Themen Strategiemanagement, Markt und Vertrieb, Organisation und Projektmanagement, Finanzmathematik, Gesamtbanksteuerung, Portfoliomanagement und Personalentwicklung. Vorausgesetzt wird ein erfolgreicher Abschluss als Bankfachwirt BankColleg oder ein vergleichbarer Abschluss.

Dipl. Bankbetriebswirt BankColleg (inklusive § 25c KWG-Anerkennung)

Voraussetzung für das Studium zum diplomierten Bankbetriebswirt BankColleg ist ein Abschluss als Bankbetriebswirt BankColleg oder als Bankbetriebswirt Management. Das Studium erfolgt über acht Präsenzwochenenden innerhalb von sechs Monaten in den Bereichen Strategie, Produktion, Markt und Vertrieb, Bankbilanzpolitik/Bankenaufsichtsrecht, Management und Führung sowie Gesamtbanksteuerung.

Bachelor of Arts (B.A.) im Bereich Business Administration

Grundlage für den Bachelorstudiengang bilden die Abschlüsse Bankfachwirt und Bankbetriebswirt BankColleg. Die dort bereits erbrachten Leistungen werden im Bachelorstudium vollumfänglich anerkannt. Die Studiendauer ist flexibel gestaltbar; die Mindestimmatrikulationsdauer beträgt 24 Monate. Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erwerben Sie den Titel Bachelor of Arts an der Steinbein-Hochschule Berlin. Dieser kann Ihnen im Anschluss vielfältige Karriereperspektiven eröffnen.

Informieren Sie sich jetzt

Wenn Sie sich für eine Karriere bei den Volksbanken Raiffeisenbanken und eine berufsbegleitende Managementausbildung am BankColleg interessieren, informieren Sie sich jetzt bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank.

Mehr zu berufsbegleitenden Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren Sie auf der Website Ihrer Volksbank Raiffeisenbank.

Finden Sie Ihre Filiale