(Senior) Marktpreis- und Liquiditätscontroller (m/w/d), Standort Hamburg

Wir suchen Verstärkung für unser Team – komm‘ an Bord!


Du bist bereit für einen Kurswechsel – dann volle Kraft voraus!
 

Wir sind rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro, vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung.

Wir stellen angemessene Steuerungsmöglichkeiten für Marktpreis- und Liquiditätsrisiken für die DZ HYP sicher. Gemeinsam mit dir möchten wir unsere Risikomessverfahren für diese Risiken weiterentwickeln und optimieren.
 

Deine Aufgaben bei uns im Team:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team im Risikocontrolling mit spannenden Projekten zur Gesamtbanksteuerung in einer modernen, erfolgreichen Bank
  • Betreuung von Risikomodellen und -systemen zum Marktpreis- und Liquiditätsrisiko sowie Anpassung an neue Anforderungen
  • Mitgestaltung bei der Modernisierung der IT-Systeme unserer Marktrisikomessmethoden
  • Fachliche Unterstützung bei der Optimierung der technischen Anbindung unserer Kredit- und Kapitalmarktsysteme an das Risikomesssystem RiskWatch zur Quantifizierung von Marktrisiken (Programmiersprache JAVA)
  • Einsatz und Anwendung agiler Projektmethoden
  • Ansprechpartner/in für interne Mitarbeitende und Externe

 

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem quantitativen oder kaufmännischen Schwerpunkt
  • Umfangreiche Kenntnisse aktueller Methoden zur Bewertung von Kapitalmarktprodukten
  • Kenntnisse im Bereich der Gesamtbanksteuerung oder im Risikomanagement
  • Lernbereitschaft und engagiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrungen in der Betreuung und Weiterentwicklung von Risikosystemen zur Messung von Marktpreis- und Liquiditätsrisiken sind vorteilhaft

 

Wir bieten attraktive Benefits:

  • Top-Innenstadtlage in Hamburg
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl fachlich als auch persönlich
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich Sabbatical sowie Gehaltsumwandlung in Urlaub möglich
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein zu 100% finanziertes Deutschlandticket
  • Abwechslungsreiches Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote

 

Lass‘ uns zusammenarbeiten und bring‘ deine Karriere in Bestlage!

Deine Ansprechpartnerin: Luisa Gutzmann