Abteilungsleiter (m/w/d) Gehaltsbuchhaltung und Personalcontrolling

Zur Verstärkung unseres Bereiches Personal und Organisationsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter (m/w/d) Gehaltsbuchhaltung und Personalcontrolling in Vollzeit.

Die Wiesbadener Volksbank eG gehört mit einer Bilanzsumme von über 8,0 Mrd. Euro und rund 780 Mitarbeitern, zu den größten und erfolgreichsten Volksbanken in Deutschland.

Möchten Sie bei einer Bank arbeiten, die voller Tatkraft und Optimismus ist? Dann kommen Sie zu uns und werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft!

Zur Verstärkung unseres Bereiches Personal und Organisationsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Gehaltsbuchhaltung und Personalcontrolling

in Vollzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Bereichsleitung bei der strategischen Personalplanung sowie Einhaltung definierter Qualitätsstandards
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Themenfelder Gehaltsbuchhaltung, betriebliche Altersvorsorge, Personaladministration und Personalcontrolling
  • Motivierende Führung des Teams
  • Durchführung der strategischen quantitativen und qualitativen Personalbedarfsplanung inkl. Budgetplanung und Personalcontrolling
  • Eigenverantwortliche Implementierung und Umsetzung der Vorgaben der Institutsvergütungsverordnung (IVV)
  • Unterstützung bei internen sowie die Begleitung externer Prüfungen und die Analyse von festgestellten Mängeln und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
  • Verantwortlich für die ordnungsgemäße Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Überwachung der Einhaltung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorgaben sowie der Ordnungsmäßigkeit aller Betriebs- und Geschäftsabläufe des Funktionsbereichs
  • Erkennen von Optimierungspotenzialen im Rahmen der zugeordneten Aufgaben und Weiterleitung von Handlungsempfehlungen an die Bereichsleitung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und abgeschlossenes Studium, z.B. im Bereich Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige und umfassende Führungserfahrung, speziell im Bereich Gehaltsbuchhaltung
  • Expertise in den Bereichen Gehaltsbuchhaltung, Sozialversicherungsrecht, Lohnsteuerrecht
  • Konfliktfähigkeit und Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Eigenverantwortlichkeit und Proaktivität
  • Führungs- und Kommunikationsstärke
  • Analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich aufzubereiten und überzeugende Handlungsempfehlungen zu formulieren
  • Ergebnis- und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Freude an herausfordernden sowie abwechslungsreichen Aufgabenbereichen

Unsere Benefits:

  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem traditionsreichen Finanzunternehmen in Wiesbaden
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Moderne Sozialleistungen (z.B. zusätzliche Freizeit, Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, Fahrtkostenzuschuss)
  • JobRad, Elektronik-Leasing
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Systematische Förderung durch interne sowie externe Fortbildungen
  • 30 Tage Jahresurlaub, Vertrauensarbeitszeit
  • Mitarbeiterkonditionen bei Bankprodukten und Verbundpartnern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums.