Gewerbekundenberater (m/w/d)

Verstärken Sie unser neu geschaffenes Team der Gewerbekundenbetreuung in der Bereichsdirektion IKB

Kommen Sie zu einer erfolgreichen Bank!

Die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG vereint modernes Wachstum und Tradition. Seit über 140 Jahren sind wir mit einer Bilanzsumme von ca. 2,9 Mrd. Euro eine erfolgreiche Genossenschaftsbank. Unsere Vision der „digitalen Regionalbank“ treiben wir mit rund 400 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern täglich voran. Bei uns haben alle – egal, ob Auszubildende, Angestellte oder Führungskräfte – die Möglichkeit, sich einzubringen. Denn bei der Volksbank Rhein-Erft-Köln eG zählt der Mensch und das Wir!

Zur Verstärkung und den Ausbau unseres Gewerbekundencenters suchen wir in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gewerbekundenberater (m/w/d).

 

Laick 2024 mit Hintergrund 2502 CMYK.jpg

Unser neues Gewerbekundencenter ist die erste Anlaufstelle für unsere Geschäfts- und Gewerbekunden, denen wir überwiegend digital und hybrid zur Verfügung stehen. Diese Kundengruppe wird von einem Pool an Beratern, ohne feste Zuordnung, betreut. Der Kunde hat also nicht mehr einen, sondern viele Ansprechpartner, so dass ihm schnellstmöglich weitergeholfen werden kann. Unser Focus liegt hier auf einfachen und schnellen Prozessen.

 

So sieht Ihre neue Tätigkeit aus:

  • Sie überzeugen unsere Kunden von den Vorteilen unserer digitalen Angebote und unterstützen sie als kompetenter Ansprechpartner in der Bedienung unserer Online-Services und Produkte.
  • Kreditentscheidungen treffen Sie bis 100 TEUR im Rahmen der eigenen Kompetenzen.
  • Sie begleiten den Kunden durch den digitalen Anlage-Assistenten MeinInvest und helfen ihm dabei, die richtige Anlageform zu wählen.
  • Sie erkennen und verwerten systematisch Cross-Selling-Ansatzpunkte durch initiative Kundenansprache. Dabei reaktivieren Sie Bestandskunden.
  • Vertriebsimpulse zur Marktbearbeitung und weiteren Markterschließung nutzen Sie aktiv und konsequent.

 

Was wir uns vorstellen:

  • Sie bringen Freude am Umgang mit Kunden (insbesondere am Telefon) mit.
  • Sie arbeiten selbständig und treten freundlich und serviceorientiert auf, sind ein Teamplayer sowie technikaffin.
  • Sie sind engagiert, lösungsorientiert und reagieren flexibel auf Kundenwünsche.
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung und Erfahrungen im Bankbetrieb.
  • Sie besitzen Kenntnisse in den wesentlichen Bankprodukten und Dienstleistungen.

 

Was wir Ihnen dafür bieten:

  • Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben liegt uns am Herzen. Dafür bieten wir flexible Arbeitszeiten, eine 39 h/Woche (Vollzeit) sowie in gegenseitiger Absprache bis zu 50 % mobiles Arbeiten.
  • Urlaub: Bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub. Zusätzlich bekommen Sie am 24. und 31. Dezember frei. Unsere Liebe zum regionalen Brauchtum feiern wir am "Feiertag" Rosenmontag.
  • Vergütung: Wir vergüten nach dem Tarifvertrag für die Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie die genossenschaftliche Zentralbank. Dabei sind alle guten Dinge - in dem Fall Ihr Gehalt - DREIzehn. Die Eingruppierung erfolgt gemäß Ihren Aufgaben, Erfahrungen und Qualifikationen ab VG B2.
  • Vertrag: Auch in Krisenzeiten bieten wir Ihnen einen zukunftssicheren Job, der mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag einhergeht.
  • Weiterbildung: Wenn Sie wachsen, wachsen wir! Für Ihre persönliche und fachliche Entfaltung bieten wir eine individuelle Förderung durch entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Sonderleistungen: Hier haben wir einiges zu bieten wie vermögenswirksame Leistungen, kostenfreie Unfallversicherung, E-Bike-Leasing, Langzeitarbeitszeitkonten, gebührenfreies Girokonto, Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. v. m.
  • Sonstiges: Kaum der Rede wert, aber auch bei uns gibt es kostenloses Wasser, Kaffee, Tee...

 

Lust auf eine neue Herausforderung?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, Sie sehen jedoch noch Entwicklungspotenzial auf der fachlichen Seite? Bewerben Sie sich trotzdem; für uns ist Ihre Motivation und Ihr Interesse an den fachlichen Themen wichtig. Fehlende Detailkenntnisse erhalten Sie im Rahmen eines kollegialen Training on the job.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.04.2024 über unser Online-Portal unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Sie haben noch Fragen? Ihr zukünftiger Vorgesetzter Carsten Laick (Telefon: 02233/9444-2201, E-Mail: carsten.laick@voba-rek.de) freut sich, von Ihnen zu hören!