Quantitativer Analyst im Kreditrisiko (w/m/d)

Was zu Ihrem Alltag gehört: Risikosteuerung und...

  • Sie validieren oder entwickeln eines unserer Adressrisikoverfahren im Kunden- oder Eigengeschäft (z.B. Kreditportfoliomodelle, Risikoprämienkalkulation, Ratingverfahren, LGD- und CCF-Schätzung)

  • Mit Ihren fachlichen Kenntnissen unterstützen Sie andere Teammitglieder bei der Durchführung der Validierungs- und Entwicklungsanalysen 

  • Sie konzipieren kontinuierlich verschiedene Analyseansätze um die Verfahrensweiterentwicklungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten

  • Sie unterstützen beim Aufbau einer automatisierten Validierungs- und Entwicklungsumgebung

  • Sie werten komplexe Bankdaten aus, auf Basis einer der größten Bankdatenpools Deutschlands

Was Sie auszeichnet: Teamgeist und...      

  • ein akademischer Abschluss in Wirtschaftsmathematik oder -informatik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften (BWL / VWL) mit quantitativer Ausrichtung, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung

  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Risikocontrolling bzw. in der quantitativen Methodenentwicklung einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen

  • Erfahrung in der Entwicklung oder Validierung von quantitativen Modellen

  • Kenntnisse in einer statistischen Programmiersprache (vorzugsweise in R) sowie Kenntnisse in der Datenauswertung mit SQL

  • ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln

  • ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität

  • Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen

Was Sie bei uns erwartet: Ein buntes Team aus rund 450 engagierten Kolleg*innen und …

  • ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit

  • maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen

  • Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind

  • ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens

  • attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge