Gewerbekundenberater (m/w/d)

Wir sind die erfolgreiche und marktorientierte Volksbank mit Sitz in Bad Kreuznach. Mit einer Bilanzsumme von rund 2,1 Mrd. EUR und rd. 310 MitarbeiterInnen gehören wir zu den großen Genossenschaftsbanken unserer Region

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG

Wir sind die erfolgreiche und marktorientierte Volksbank mit Sitz in Bad Kreuznach. Mit einer Bilanzsumme von rund 2,1 Mrd. EUR und rd. 310 MitarbeiterInnen gehören wir zu den großen Genossenschaftsbanken unserer Region.

Wir wachsen ständig im Segment Firmen- und Gewerbekunden und brauchen Sie zur Absicherung der Qualitätsansprüche unserer Kunden. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gewerbekundenberater (m/w/d)

Ihre Aufgaben: Aktive selbständige Beratung der Ihnen zugeordneten Gewerbekunden in allen Bereichen des Finanzierungs-,Vermögensanlage- und Dienstleistungsgeschäftes
Einbindung von Spezialisten für Teilbedarfsfelder
Akquisition neuer Kunden
aktiver Ausbau bestehender Kundenverbindungen

Ihr Profil: Qualifizierte Ausbildung im Bankbereich
Erfahrungen im Gewerbekundengeschäft sowie Vertriebsstärke
unternehmerisches Denken und Handeln
hohes Risikobewusstsein und gute analytische Fähigkeiten
überzeugendes Auftreten und hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft

Wir bieten: Übernahme eines attraktiven Kundenstamms
eine interessante Tätigkeit mit Aufstiegsmöglichkeiten
eine verantwortungsvolle, begeisternde Aufgabe
eine den Aufgaben angemessene Vergütung sowie mit über den Tarifvertrag
hinausgehende Zusatzleistungen
mobiles Arbeiten möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir miteinander sprechen!

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne die Leiterin Firmenkunden, Frau Monika Pubantz unter Telefon 0671 378-202 oder der Leiter Personal, Herr Kurt Wilhelm, Telefon 0671 378-175.

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Bitte richten Sie die Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich online über unsere Homepage – www.voba-rnh.de – an uns.


Bad Kreuznach, 11. März 2024