Neuer 20-Euro-Schein

Die dritte Banknote der Europa-Serie

25. November 2015

Nach dem 5-Euro- und dem 10-Euro-Schein ist nun auch die neue 20-Euro-Note im Umlauf. Die neuen Scheine zeichnen sich vor allem durch verbesserte Sicherheitsmerkmale aus, die sie noch fälschungssicherer machen sollen.

Neuer 20-Euro-Schein

Bessere Sicherheitsmerkmale

Rund 4,3 Milliarden Exemplare des neuen 20-Euro-Scheins wurden in der Papierfabrik Louisenthal für den Umlauf hergestellt. Die Geldscheine haben drei sicherheitsdurchdachte Merkmale:

  • schimmernde Streifen oder tastbar unterschiedlich bedruckte Elemente auf dem Papier, die mit bloßem Auge zu erkennen sind
  • Elemente, die unter Infrarotlicht sichtbar werden
  • ein drittes Merkmal mit höchster Sicherheitsstufe, das nur einzelnen Mitarbeitern den Zentralbanken und dem Hersteller bekannt ist

     

Echtheitsprüfung gegen Falschgeld

Die Echtheit der Scheine lässt sich weiterhin durch das bewährte "Fühlen-Sehen-Kippen"-Prinzip ermitteln. Sollten Sie sich bei einem Schein unsicher sein, gilt grundsätzlich: Bei Verdacht auf Falschgeld sofort die Polizei benachrichtigen. Denn schon die Weitergabe von Falschgeld ist strafbar. Verstöße können mit einer Geldbuße von bis zu 100.000 Euro geahndet werden.

Die neue Europa-Serie

Seit Anfang 2013 wird die Europa-Serie in aufsteigender Reihenfolge in Umlauf gebracht. Ihren Namen verdankt sie dem Porträt der griechischen Mythengestalt Europa. Die Namensgeberin des Kontinents ist in Hologramm und Wasserzeichen der Banknoten festgehalten. Alte und neue Banknoten werden zunächst parallel im Umlauf sein. Sukzessive wollen die Europäische Zentralbank und nationale Notenbanken die alten Scheine dann aus dem Verkehr ziehen.

Besuchen Sie Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Finden Sie Ihre Filiale

Aktuelle News

Räumpflicht für Herbstlaub

Hauseigentümer und auch Mieter sind für das Laubfegen auf dem Gehweg verantwortlich. Im Schadensfall hilft die private Haftpflichtversicherung.

mehr

Heizkosten senken

Mit einfachen Tipps können Sie Ihr Zuhause in der kalten Jahreszeit warmhalten und gleichzeitig Ihre Heizkosten senken.

mehr

Taschendiebe im Urlaub

Taschendiebe nutzen die Urlaubsstimmung Ihrer Opfer aus. Daher sollten Sie auch im Urlaub gut auf Ihre Wertsachen achten.

mehr