Unterstützungskasse

Für Führungskräfte und gut verdienende Mitarbeiter

Die Beiträge zur Unterstützungskasse sind in unbegrenzter Höhe steuerfrei. Damit eignet sich diese Form der betrieblichen Altersvorsorge insbesondere für Ihre Führungskräfte und gut verdienenden Mitarbeiter.

Ihre Vorteile mit der Unterstützungskasse

  • Eignet sich für Mitarbeiter mit höheren Einkommen – besonders geeignet, um große Versorgungslücken zu schließen
  • Keine bilanzielle Belastung – für Unternehmen jeder Rechtsform und Größe
  • Beiträge in voller Höhe als Betriebsausgaben absetzbar
  • Einsparung von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Verwaltung und Abwicklung durch die Unterstützungskasse
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Professionelle Durchführung der betrieblichen Altersversorgung durch einen kompetenten und starken Partner

Zusagen absichern mit der Rückdeckungsversicherung

Die Unterstützungskasse ist eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung und wird von einem oder mehreren Unternehmen getragen. Sie unterliegt nicht der Versicherungsaufsicht und ist in der Anlage ihres Vermögens frei. Die Kasse darf ihr Vermögen zum Beispiel beim jeweiligen Trägerunternehmen anlegen. Das bedeutet: Die Unterstützungskasse kann einen Teil des anzusparenden Vermögens im Unternehmen belassen – sozusagen als Darlehen. Als Arbeitgeber garantieren Sie Ihren Mitarbeitern die zugesagten Leistungen. Gegen die damit verbundenen Risiken können Sie sich mit einer Rückdeckungsversicherung absichern.

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Mit der Unterstützungskasse profitieren Sie von flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten. Sie ist zum Beispiel gut mit anderen Versorgungsformen kombinierbar. Eine Begrenzung über die Höhe der steuerlich begünstigten Zuwendungen gibt es nicht. Lediglich gesetzliche Leistungshöchstgrenzen sind zu beachten. Zudem können Sie entscheiden, ob Sie allen Arbeitnehmern oder nur einem bestimmten – nach objektiven Kriterien abgegrenzten – Personenkreis eine Zusage auf Versorgungsleistungen aus der Unterstützungskasse erteilen.

Informieren Sie sich über die Unterstützungskasse.

Unterstützen Sie Ihre Führungskräfte und höherverdienenden Mitarbeiter bei der Altersvorsorge.

Fragen und Antworten zur Unterstützungskasse

Was ist eine Rückdeckungsversicherung?

Der Arbeitgeber erteilt seinen Mitarbeitern eine Versorgungszusage und zahlt Zuwendungen an die Unterstützungskasse. Diese werden in gleicher Höhe in einer Rückdeckungsversicherung angelegt, sodass die späteren Leistungen an den Arbeitnehmer sichergestellt sind. Durch den Gleichklang zwischen Zusage und Versicherung können keine Finanzierungslücken entstehen; die Zusage ist immer ausfinanziert.

Was ist eine Gehaltsumwandlung?

Bei einer Gehaltsumwandlung, auch Entgeltumwandlung genannt, wird ein Teil des Bruttolohns des Arbeitnehmers in Beiträge für die betriebliche Altersversorgung umgewandelt.

Wer finanziert die betriebliche Altersversorgung?

Die Beitrage für die betriebliche Altersversorgung werden durch Sie, Ihre Mitarbeiter oder beide gemeinsam erbracht: Bei der arbeitgeberfinanzierten bAV leistet der Arbeitgeber die Beiträge zusätzlich zu Lohn und Gehalt. Bei der arbeitnehmerfinanzierten bAV werden die Beiträge durch Entgeltumwandlung vom Gehalt des Arbeitnehmers gezahlt. Auch eine Mischform dieser Finanzierungsformen ist möglich. Die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung kann eine gute Alternative zur Gehaltserhöhung sein.

Muss ich als Arbeitgeber eine betriebliche Altersversorgung anbieten?

Ihre Mitarbeiter haben einen gesetzlichen Anspruch auf Entgeltumwandlung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung. Allerdings können Sie als Arbeitgeber den Durchführungsweg festlegen. Neben der Unterstützungskasse gibt es noch die Möglichkeit des Pensionsfonds, einer Direktversicherung, einer Pensionskasse und der Pensionszusage.

Ist der Einschluss von Zusatzversicherungen möglich?

Ja. Wenn Ihre Mitarbeiter es wünschen, können sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und/oder Hinterbliebenenschutz mit einschließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Pensionskasse

Pensionskasse

Nutzen Sie mit der Pensionskasse die Chance auf ein zusätzliches Instrument zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung.

mehr

Pensionsfonds

Pensionsfonds

Der Pensionsfonds ist eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung mit guten Renditechancen.

mehr

Pensionszusage

Pensionszusage

Bei der Pensionszusage sind die eingezahlten Beiträge in der Regel unbegrenzt steuerfrei.

mehr