Vorsorgen mit Fonds

Mit Finanzpolster in die Zukunft

Legen Sie bereits heute den Grundstein für Ihre finanzielle Zukunft. Wer das Risiko seiner Anlagen streut, macht mehr aus seinem Geld und ist dabei trotzdem auf der sicheren Seite.

Schritt für Schritt ans Ziel

Finanzielle Sicherheit gehört zum Fundament, auf dem das Leben aufbaut. Doch wer finanzielle Sicherheit erreichen möchte, muss vorsorgen, sprich: jeden Monat einen Teil seines Einkommens zur Seite legen. Diese Ersparnisse bringen wir hierzulande bevorzugt auf das Sparbuch. Dieses Prinzip hat seit den 1950er-Jahren dazu beigetragen, dass das Vermögen in Deutschland deutlich ausgebaut werden konnte. Doch die finanzielle Sicherheit ist nur durch Zinssparen allein zunehmend schwieriger zu gewährleisten.

Sicherheit in Zeiten niedriger Zinsen

Die Zinsen sind seit Beginn der Finanzkrise 2008 so niedrig, dass die Inflation – also die Preissteigerung – inzwischen höher ausfällt als die Zinserträge. Mit anderen Worten: Das Gesparte kann an Wert verlieren anstatt zu wachsen. Doch welche Alternativen gibt es, um sein Geld zu vermehren? Der US-amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Harry M. Markowitz hat einen einfachen Satz als Lösung geprägt: "Nicht alle Eier in einen Korb legen." Damit meinte er: Anleger sollen ihr Vermögen möglichst auf unterschiedliche Anlageklassen verteilen.

Das Risiko streuen

Ziel einer breiten Verteilung der Geldanlage ist es, das Risiko breit zu streuen. Ein Investmentfonds bei Union Investment, der Fondsgesellschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken, begrenzt diese Risiken. Die Fondsmanager investieren in eine Vielzahl von Anlageformen. Wenn der Wert einer Anlageform dann stark fällt, können andere profitablere Anlagewerte den Verlust wieder wettmachen. Die Fondsmanager prüfen die Marktentwicklungen jeden Tag und können so frühzeitig reagieren, um Erträge zu erzielen und Verluste zu vermeiden.

Für jeden (Anlage-)Typ das richtige Angebot

Grundsätzlich bietet Union Investment verschiedene Fonds mit unterschiedlichen Risikoklassen an, sodass je nach Risikoneigung für jeden der passende Fonds dabei ist. Ganz gleich, welches Risiko der Anleger eingehen möchte: Investmentfonds sind ein aussichtsreicher Weg, das eigene Geld auch in Zeiten niedriger Zinsen zu vermehren. So bauen Sie Stück für Stück ein eigenes Vermögen auf. Übrigens: Mit einem Sparplan klappt der Vermögensaufbau bereits ab einer regelmäßigen Einzahlung von 50 Euro.

Interesse geweckt? Die Berater in Ihrer Volksbank Raiffeisenbank helfen Ihnen gerne dabei, den passenden Fonds zu finden.

VR-Future Ausgabe 3/2015

Die aktuelle Ausgabe von VR-Future erhalten Sie in vielen Volksbanken Raiffeisenbanken.

Finden Sie Ihre Filiale

Das könnte Sie auch interessieren

ASApreneurs-Programm

ASApreneurs-Programm

Junge Menschen erlangen Führungskompetenz für die Nachhaltigkeit in der Wirtschaft und sammeln international Erfahrung.

mehr

Wirkung von Musik

Die Wirkung von Musik

Gänsehaut, Ohrwurm, Erinnerungen: Melodien haben eine ganz besondere Wirkung auf uns.

mehr