Pflege-Bahr

Die staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung

Die Kosten für eine gute Versorgung im Pflegefall sind hoch. Die Pflegepflichtversicherung deckt nur einen kleinen Teil der Kosten ab und stellt damit lediglich eine Grundversorgung dar. Eine private Vorsorge ist daher unerlässlich. Mit dem Pflege-Bahr hilft Ihnen der Staat, die Versorgungslücke zu verkleinern.

Ihre Vorteile durch Pflege-Bahr

  • Staatliche Unterstützung bei der Pflegevorsorge mit einem Beitragszuschuss von 5 Euro im Monat (maximal 60 Euro im Jahr)
  • Pflegemonatsgeld im Pflegefall in allen Pflegestufen,
  • Leistungen bereits ab Pflegestufe 0 (Demenz)
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Keine Leistungsausschlüsse
  • Kein Risikozuschlag
  • Ihre Volksbank Raiffeisenbank als vertrauensvoller Partner an Ihrer Seite

Keine Gesundheitsprüfung und volle Leistung

Bei der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung wird bei Vertragsabschluss keine Gesundheitsprüfung durchgeführt. Alle Menschen werden gleich behandelt, es gibt beim Pflege-Bahr weder Risikozuschläge noch Leistungsausschlüsse. Davon profitieren vor allem Menschen mit Vorerkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck.

Die staatliche Förderung Pflege-Bahr

Der Staat unterstützt die private Pflegevorsorge mit einer Zulage von jährlich 60 Euro. Dies entspricht einem Zuschuss von 5 Euro im Monat. Die Förderung erhält jeder, der einen Beitrag von wenigstens 120 Euro pro Jahr für die Pflegezusatzversicherung einzahlt. Der Vertrag muss zudem eine spätere Leistung von mindestens 600 Euro monatlich in Pflegestufe III gewährleisten. In der Pflegestufe II müssen mindestens 30 Prozent, in der Pflegestufe I mindestens 20 Prozent und in der Pflegestufe 0 mindestens 10 Prozent des Pflegemonatsgeldes gezahlt werden.

Sichern Sie sich die staatliche Förderung für die Pflegevorsorge. Jetzt zur Pflege-Bahr informieren.

Finden Sie Ihre Filiale

Fragen und Antworten zum Pflege-Bahr

Wer kann die staatliche Förderung in Anspruch nehmen?

Förderberechtigt sind alle, die

  • in der gesetzlichen Pflegeversicherung pflichtversichert sind,
  • in der privaten Pflegepflichtversicherung versichert sind,
  • bisher keine Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung bezogen haben und

volljährig sind.

Welche Leistungen umfasst der Pflege-Bahr genau?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen finden Sie in einer der über 12.200 Filialen in Ihrer Nähe oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Keine Lust auf ewige Warterei beim Arzt? Dann vergleichen Sie die Leistungen der privaten Krankenversicherung.

mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung schließt die Lücken in der gesetzlichen Absicherung.

mehr

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Bei Unfällen in der Freizeit und im Haushalt schützt Sie die Unfallversicherung

mehr