Avalkredit

Bürgschaft oder Garantie von der Bank

Bei einem Avalkredit übernimmt die Bank eine Bürgschaft oder bietet eine Garantie für Leistungen beziehungsweise Zahlungen. So schonen Sie Ihre Liquidität und stärken zugleich das Vertrauen Ihrer Geschäftspartner.

Ihre Vorteile mit einem Avalkredit

  • Liquidität schonen, Handlungsspielraum vergrößern
  • Flexibel einsetzbar
  • Avalzins oder -gebühr sind in der Regel niedriger als ein Kreditzins
  • Häufig ein Beleg für hohe Kreditwürdigkeit eines Unternehmens
  • Schnelle und einfache Abwicklung
  • Hohe Kreditwürdigkeit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken stärkt das Vertrauen Ihrer Geschäftspartner

Avalkredit: flexibel einsetzbar

Viele Lieferanten und Auftraggeber verlangen zunächst eine Sicherheit für Ihre vereinbarte Zahlung, bevor sie eine Leistung erbringen. Der Avalkredit, auch Bankaval genannt, ist ein Zahlungsversprechen Ihrer Bank beispielsweise gegenüber

  • Vermietern von Büroräumen – Mietaval,
  • Lieferanten – Zahlungsaval oder
  • Kunden – Anzahlungsaval und Gewährleistungsaval.


Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort begleicht im Notfall die offenen Verbindlichkeiten, für die der Schuldner einen Avalkredit abgeschlossen hat.

Bei diesem Finanzierungsinstrument fließt kein Geld

Gegen Zahlung eines Avalzinses oder einer Gebühr erhalten Sie als Avalnehmer von Ihrer Bank eine Bürgschaft oder Garantie. Bei einem Avalkredit fließt kein Geld wie bei einem Darlehen. Stattdessen stellt die Bank ihre Kreditwürdigkeit zur Verfügung. Sie rechnet grundsätzlich damit, dass Sie die Forderung Dritter begleichen. Sollten Sie eine offene Rechnung nicht bezahlen können, übernimmt Ihre Volksbank Raiffeisenbank diese und tritt in die Position des Gläubigers gegenüber dem Kreditnehmer.

Bankaval stärkt Vertrauen

Die Volksbanken Raiffeisenbanken fördern insbesondere regionale Unternehmen und fühlen sich dem Mittelstand verpflichtet. Der Avalkredit ist ein Finanzierungsinstrument, mit dem Sie einfacher und schneller ins Geschäft kommen. Er belegt Ihre Kreditwürdigkeit und stärkt das Vertrauen Ihrer Geschäftspartner.

Mehr zum Avalkredit finden Sie auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Profitieren Sie von der hohen Kreditwürdigkeit der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Fragen und Antworten zum Avalkredit

Was passiert, wenn der Kreditnehmer eines Avalkredits nicht zahlt?

Dann begleicht im ersten Schritt die Bank die offene Rechnung des Vermieters oder Lieferanten. Der Kreditnehmer eines Avalkredits wird damit zum "echten" Schuldner gegenüber seiner Bank. Der Avalkredit ist eine sogenannte Eventualhaftung. Erst bei Inanspruchnahme dieses Kredits fließt Geld. Die Avalprovision, die sich aus der Höhe und dem Risiko des Avalkredits errechnet, ist jedoch unabhängig von der Inanspruchnahme zu zahlen.

Wo finde ich die Konditionen für einen Avalkredit?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen zum Avalkredit finden Sie in einer unserer über 9.300 Filialen oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren