Goldbarren oder Münzen: Was ist besser?

Goldprodukte abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Sie wollen Ihr Geld in Gold investieren und stellen sich die Frage "Goldbarren oder Münzen: Was ist besser"? Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber. So finden Sie das passende Goldprodukt abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und finanziellen Mittel.

Physisches Gold: Barren und Münzen

Gold ist eine sichere und wertbeständige Geldanlage. Es wird weltweit akzeptiert. Wenn Sie in dieses Edelmetall investieren wollen, haben Sie die Wahl zwischen Goldbarren und Goldmünzen. Dabei lässt sich für jedes Budget die richtige Stückelung finden. Barren gibt es geprägt und gegossen sowie in unterschiedlichen Gewichtsabstufungen. Den geprägten Barren erhalten Sie von 1 bis 100 Gramm, den gegossenen bis 1.000 Gramm. Bei Münzen wird meist in der Maßeinheit Unzen gerechnet. Eine Unze entspricht dabei 31,1 Gramm. Wenn Sie Gold kaufen, um einen Teil Ihres Vermögens längerfristig anzulegen, empfehlen sich größere Stückelungen.

Goldbarren kaufen

Auf jedem Goldbarren sind das Gewicht, der Reinheitsgrad und der Name beziehungsweise das Logo des Herstellers aufgeprägt. Sie können Goldbarren – im Vergleich zu Goldmünzen – in mehr Gewichtsabstufungen erwerben. Da Barren leichter herzustellen sind als Münzen, ist der Aufschlag in der Regel geringer. Somit liegt der Barrenpreis näher am physischen Edelmetallwert. Dies macht die Investition in Goldbarren häufig attraktiver. Sie wollen höhere Summen in physisches Gold investieren? Dann kann es sich empfehlen, das Investment auf mehrere Goldbarren aufzuteilen. Kleinere Stückelungen haben den Vorteil, dass Sie bei Bedarf Teile des Anlagegoldes wieder veräußern können. Ein großer Goldbarren ist hingegen nicht teilbar.

Goldmünzen kaufen

Anlagemünzen dienen ebenfalls der Werterhaltung und stellen eine sichere Geldanlage dar. Wenn Sie Goldmünzen kaufen wollen, steht Ihnen eine große Auswahl an Prägeanstalten und Gewichtsabstufungen zur Verfügung. Münzen wie der Krügerrand, der Maple Leaf, der Australian Nugget oder der Wiener Philharmoniker sind weltweit gefragt. Sie sprechen gleichermaßen Anleger wie auch Sammler an und werden deshalb auch gerne als Präsent genutzt. Goldmünzen haben ein optisch ansprechendes – viele auch ein jährlich wechselndes – Motiv. Dies führt dazu, dass die Münzen neben dem Edelmetallwert einen zusätzlichen Sammlerwert haben.

Lassen Sie sich zur Investition in Gold bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort beraten.

Finden Sie Ihre Filiale

Das könnte Sie auch interessieren