Hochzeit finanzieren

Eine Hochzeit macht viel Freude. Es stellen sich aber auch finanzielle Fragen und die sollten frühzeitig geklärt sein. Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort unterstützt Sie bei diesen Fragen, damit Ihre Hochzeit zum schönsten Tag Ihres Lebens wird.

Sparen für die Hochzeit

Der romantische Entschluss zu heiraten ist auch mit einigen Kosten verbunden. Ihre Volksbank Raiffeisenbank unterstützt Sie bei der finanziellen Planung, damit Sie sorgenfrei heiraten können.

Berechnen Sie selbst, wie viel Vermögen Sie ansparen können.

Ihr Weg zur Traumhochzeit

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden. Dazu gehört in der Regel ein großes Fest mit gutem Essen, toller Musik, reichlich Getränken und eine besondere Location. Damit Sie Ihre Traumhochzeit auch bezahlen können, steht Ihnen Ihr Berater in einer Filiale vor Ort gerne beim Vermögensaufbau zur Seite.

So können Sie beim Heiraten Geld sparen

Eine gute Planung und verteilte Aufgaben ersparen nicht nur Stress und Frust, sondern auch unnötige Kosten. Freunde und Bekannte können Sie bei Ihrer Hochzeit an der Musikanlage, als Fotograf, beim Basteln oder beim Organisieren unterstützen. Wählen Sie für die Dekoration ganz einfach Blumen aus der Saison oder fragen Sie zum Beispiel bei einer Berufsschule für Floristen an, ob die Schüler Ihre Dekoration preisgünstig anfertigen.

Sparen Sie jetzt Geld für Ihre Hochzeit an.

Wussten Sie schon...?

Statistik zur durchschnittlichen Anzahl von Hochzeiten

Checkliste: Kostenplanung für die Hochzeit

Häufig sind es bei einer Hochzeit die vielen Kleinigkeiten, die mehr Geld kosten als ursprünglich geplant. Gerne helfen wir Ihnen mit einer Checkliste für die Planung, damit Sie den Überblick behalten.

Daran müssen Sie denken:

  • Kleidung Braut für die Kirche
  • Kleidung Bräutigam für die Kirche
  • Kosten Standesamt inkl. Kleidung
  • Frisur und Kosmetik für beide
  • Eheringe
  • Location mit Personal
  • Blumenschmuck/Dekoration
  • Unterhaltung und Musik
  • Bewirtung
  • Fotos und weitere Druckerzeugnisse
  • Polterabend
  • Flitterwochen

Budget für die Hochzeit festlegen und priorisieren

Bevor Sie sich in die Planung stürzen: Machen Sie sich Gedanken darüber, für welche Posten Sie wie viel Geld ausgeben wollen und legen Sie eine Obergrenze fest. So können Sie das Budget nach Priorität auf die einzelnen Posten verteilen.

Accessoires und Dekoration nicht unterschätzen

Bei der Hochzeitsplanung müssen auch die Kosten für Details wie Gastgeschenke, Blumenschmuck, Accessoires, Ringkissen, den Hochzeitstanzkurs oder die Behandlung im Kosmetiksalon aufgeschlüsselt und im Budget berücksichtigt werden. Bei zu knapper Planung können genau diese Details den Kostenplan durcheinander bringen und Ihr Budget belasten. Priorisieren Sie daher frühzeitig.

Die besten Wünsche

Ihre Volksbanken Raiffeisenbanken unterstützen Sie gerne bei allen finanziellen Fragen während Ihrer Vorbereitungszeit und wünschen Ihnen eine wunderschöne und unvergessliche Hochzeit.

Jetzt Tagesgeld für den Vermögensaufbau nutzen.

Wussten Sie schon...?

Statistik zu den Ausgaben für Hochzeitsgeschenke

Hochzeit finanzieren

Kredit - Wünsche erfüllen: Verständlich erklärt von den Volksbanken Raiffeisenbanken

Finanzielle Lösungen für alle Wünsche rund um die Hochzeit

Was Ihr Herz auch begehrt, wir unterstützen Sie dabei, Ihre Wünsche und gemeinsamen Ziele wahr werden zu lassen. Mit unserer Hilfe müssen Sie auf keine Annehmlichkeit bei Ihrer Hochzeitsfeier verzichten. Ob ein ausgelassener Polterabend, eine unvergessliche Hochzeitsfeier im Schloss oder traumhafte Flitterwochen, Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort hat die finanzielle Lösung, die Ihrer individuellen Lebenssituation entspricht.

Glück und Segen vor der Hochzeit: Der Polterabend

Das Zerbrechen von Porzellan soll dem Brautpaar Glück für die Ehe bringen und böse Geister fernhalten. Beim Zusammenfegen der Scherben soll das Paar seine Teamfähigkeit und Zusammenarbeit unter Beweis stellen. Ein Polterabend lohnt sich vor allem bei einem großen Freundeskreis, wenn nicht alle Freunde zur Hochzeitsfeier eingeladen werden können.

Erholung von der Hochzeitsparty: Die Flitterwochen

In den Flitterwochen erholt sich das Brautpaar von der Hochzeitsparty und genießt es, Zeit füreinander zu haben. Je nach Reiseziel können die Flitterwochen aber auch kostspieliger werden. Wer mit dem Gedanken an ein exotisches Flitterwochenziel wie Thailand oder die Malediven spielt, sollte früh genug an einen ausreichenden Versicherungsschutz sowie notwendige Impfungen denken. Ihre Volksbank Raiffeisenbank hilft Ihnen gerne bei der Versicherungs- und Finanzplanung, damit Sie unbeschwert Ihr gemeinsames Glück genießen können.

Weiter zum Privatkredit

Wussten Sie schon...?

Statistik zu den Wünschen der Deutschen für ihre Wohnung / Immobilie

Gemeinschaftskonto und Finanzen in der Ehe

Um die gemeinsamen Ausgaben, Finanzen, Zahlungseingänge und -ausgänge besser kontrollieren zu können, empfiehlt sich ein Gemeinschaftskonto. Damit bleiben Sie liquide und behalten alles im Blick.

Liquidität: Verständlich erklärt von den Volksbanken Raiffeisenbanken

Gemeinsame Kosten

In einem gemeinsamen Haushalt fallen in der Regel auch gemeinsame Kosten an. Dazu gehören unter anderem die Miete, Versicherungsbeiträge, Internet- und Telefonkosten, aber auch die Kosten für den Lebensunterhalt. Mit einem gemeinsamen Konto haben Sie jederzeit Überblick über Einnahmen und Ausgaben und über finanzielle Freiräume, die Sie nutzen können.

Liquide bleiben

Bei einem Gemeinschaftskonto sind die Inhaber gleichermaßen verfügungsberechtigt. So können beide Ehepartner alle Bankgeschäfte sicher, zuverlässig und bequem abwickeln. Mit einem Gemeinschaftskonto können Sie sich auch Reserven für Ihre persönlichen Wünsche ansparen, um zum Beispiel den gemeinsamen Urlaub zu finanzieren. Ihre Volksbank Raiffeisenbank vor Ort unterstützt Sie gerne mit unseren Finanzlösungen, damit Sie immer und überall liquide bleiben.

Jetzt ein gemeinsames Girokonto eröffnen.

Wussten Sie schon...?

Statistik zur Bereitschaft der Deutschen, ihren Ehepartner nochmal zu heiraten

Steuertipps für Verheiratete

Nach der Hochzeit müssen sich frisch verheiratete Paare nicht nur Gedanken über ein gemeinsames Konto oder die Familienplanung machen, sondern auch über das Thema Ehegattensplitting.

Beispiel für ein sozialversicherungspflichtiges Ehepaar in Nordrhein-Westfalen

Steuer-Kombinationen

Jahresverdienst

III/V

IV/IV

IV/IV + Faktor

Ehefrau

35.000 Euro

9.033 Euro

5.325 Euro

5.154 Euro

Ehemann

60.000 Euro

8.692 Euro

13.561 Euro

13.127 Euro

Summe

95.000 Euro

17.725 Euro

18.886 Euro

18.281 Euro



Quelle: Steuerrechner des Bundesministeriums für Finanzen

Nach der Hochzeit

Eine Hochzeit bringt nicht nur im Vorfeld viel Organisations- und Planungsarbeit mit sich, auch nachher müssen in der Regel einige Entscheidungen getroffen und Behördengänge erledigt werden.

Das Ehegattensplitting

Die Frischvermählten müssen sich nun unter anderem über das Ehegattensplitting Gedanken machen, das Ehepaare steuerlich begünstigt. Die Steuerersparnis hängt von der Höhe der Lohnunterschiede ab. Vor allem Paare mit einem großen Gehaltsunterschied profitieren vom Ehegattensplitting.

Steuerklassenkombination III/V

Sofern die Eheleute beide Arbeitnehmer und unbeschränkt steuerpflichtig sind, können sie zwischen zwei Steuerklassenkombinationen wählen. Bei der Kombination III/V wird der Höherverdienende nach Steuerklasse III, der andere mit Steuerklasse V besteuert. Bei der Berechnung werden die zu versteuernden Einkünfte der Partner summiert und dann halbiert. Anschließend wird der Einkommensteuersatz berechnet und verdoppelt. Somit werden die gemeinsamen Eheeinkünfte stärker berücksichtigt als die individuellen.

Steuerklassenkombination IV/IV

Alternativ können die Ehepartner auch beide in die Steuerklasse IV eingeordnet werden, sodass sich die Einkünfte unabhängig voneinander versteuern lassen. Darüber hinaus besteht noch die Möglichkeit, die Steuerklassenkombination IV/IV mit Faktor zu wählen. Lassen Sie sich von einem Experten beraten, welche Kombination für Sie persönlich sinnvoll ist.

Jetzt mit der Riester-Rente Steuern sparen.

Wussten Sie schon...?

Statistik zur Relevanz von steuerlichen Gründen beim Heiraten

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung für Ihre Hochzeit.

Finden Sie Ihre Filiale

Wobei können wir Sie unterstützen